Termine
Fremdveranstaltungen
PREIS WERTE NAHRUNG - eine Annäherung an unsere Ernährung
Mittwoch, 26. April 2017, 19:00 - 21:00 (Einlass ab 18:30)) Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19, Veranstaltungsraum A
Fremdveranstaltungen
DAS WEIBLICHE GESICHT DES WIDERSTANDS
Mittwoch, 26. April 2017 19:00 Uhr Afro-Asiatisches Institut, großer Saal, Türkenstraße 3, 1090 Wien
Bäuerinnen-Block
BÄUERINNEN-BLOCK
Netzwerken für ein Gutes Leben

9. Okt 2016, Christine Pichler-Brix (Biobäuerin in Oberösterreich)

 Ich bin überzeugt, dass die politische Arbeit für ein gutes Leben Spaß u...

BÄUERINNEN-BLOCK
Die diesjährigen Preisträgerinnen für kreative Entwicklung im ländlichen Raum

15. Okt 2016, eine Zusammenfassung und Kommentar zu den Biografien

Im Zuge dieser weltweiten Aktionstage, werden jedes Jahr Preise an einige Fraue...

BÄUERINNEN-BLOCK
"Die Post bringt allen was" - Samen gegen Gewalt

12. Okt 2016, Ulrike Stadler (Bäuerin in OÖ)

Stimmt, es gibt kaum einen Tag, an dem der Briefkasten leer bleibt. Unter einem dicken Stapel von P...

Böden Aufbrechen! Land-Forum für Ernährungssouveränität

Fr, 25. Nov 13:00 Uhr - Sa, 26. Nov 2016 17:30 Uhr

Ort: VHS Ottakring und VHS Penzing

Im 2-tägigen Land-Forum für Ernährungssouveränität wollen wir zu folgende Fragen diskutieren und arbeiten:
Welche politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen bewirken die zunehmende Landkonzentration weltweit, in Europa und in Österreich?
Welche rechtlichen, politischen und praktischen Ansätze gibt es, um das Recht auf Land anzuerkennen, zu schützen und zu gewährleisten?
Wie funktionieren gemeinschaftsgetragene Zugangsformen bereits? Was können wir von anderen europäischen Initiativen lernen?
Wie wollen wir unsere Aktivitäten in Österreich bündeln und stärken?

Freitag 25.11.2016 (13:00 - 19:30)
VERNETZUNG + TAGUNG
in der VHS Ottakring | 16., Ludo-Hartmann-Platz 7
• Vernetzung von Initiativen verbessern
• inhaltliche Kompetenzen stärken
• gemeinsames Verständnis schaffen

Samstag 26.11.2016 (09:00 - 17:30)
ARBEITSGRUPPEN
in der VHS Penzing | 14., Hütteldorfer Straße 112
• vertiefenden Erfahrungsaustausch ermöglichen
• gemeinsame Strategien erarbeiten
• zukünftige Aktivitäten planen

Die Teilnahme ist kostenlos | Detailprogramm wird Anfang November auf www.fian.at veröffentlicht | Anmeldung bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nähere Details zur Veranstaltung hier!

3927479466 49de33e0b2 o CC kleinkariert

Frauenkonferenz in Alpbach
Bäuerinnen (und Haderer-Kühe) fordern „Mehr Höfe statt Freihandel“ - FOTOS
E-Petition für die UN-Erklärung zu den Rechten von Kleinbäuer*innen
Ohne Bäuer*innen kein Essen! Jetzt ihre Rechte stärken und Petition unterzeichnen!