Termine
Fremdveranstaltungen
Eachtling Fest mit Much Karikaturen
  Sa, 30. September 2017, 15 bis 18 Uhr am Trimmingerhof, Sauerfeld 40 - Tamsweg/ Lungau
ÖBV Veranstaltungen
Bäuerinnenkabarett in Haslach an der Mühl (OÖ)
Fr, 13. Oktober 2017, 19:30 Uhr Adlerkino, Haslach an der Mühl (Oberösterreich)
Bäuerinnen-Block
BÄUERINNEN-BLOCK
Netzwerken für ein Gutes Leben

9. Okt 2016, Christine Pichler-Brix (Biobäuerin in Oberösterreich)

 Ich bin überzeugt, dass die politische Arbeit für ein gutes Leben Spaß u...

BÄUERINNEN-BLOCK
Die diesjährigen Preisträgerinnen für kreative Entwicklung im ländlichen Raum

15. Okt 2016, eine Zusammenfassung und Kommentar zu den Biografien

Im Zuge dieser weltweiten Aktionstage, werden jedes Jahr Preise an einige Fraue...

BÄUERINNEN-BLOCK
"Die Post bringt allen was" - Samen gegen Gewalt

12. Okt 2016, Ulrike Stadler (Bäuerin in OÖ)

Stimmt, es gibt kaum einen Tag, an dem der Briefkasten leer bleibt. Unter einem dicken Stapel von P...

Projekte

FOODLINKS 2011 - 2013

EU-Forschungsprojekt "Foodlinks – Wissensaustausch zur Förderung nachhaltiger Lebensmittel"

 


Die ÖBV nahm von Anfang 2011 bis Ende 2013 an dem EU-finanzierten Projekt „Foodlinks - Wissensnetzwerke nützen, um nachhaltige Lebensmittel zu fördern“ teil. Dies war ein Kooperationsprojekt mit 14 Partner_innenorganisationen aus zehn verschiedenen EU-Ländern. Mit dabei waren unter anderem Schottische Regierung/Abteilung für Ernährung, das Schweizer Bioforschungsinstitut FIBL, die Stadt Malmö, die Universität Pisa und die bäuerliche Bildungsorganisation CIVAM aus Frankreich. Das Projekt war ein Experiment: Es ging darum, Wege für den Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen politischen Entscheidungsträger_innen, Forscher_innen und zivilgesellschaftlichen Organisationen zu erproben.

FAAN

Forschungsprojekt FAAN - Stärkung innovativer landwirtschaftlicher Gemeinschaftsprojekte

 

Von Februar 2008 bis März 2010 war die ÖBV an einem internationalen Forschungsprojekt zu landwirtschaftlichen Nahrungsmittelnetzwerken beteiligt. Am Projekt FAAN (‚Facilitating Alternative Agro-Food Networks'; Stärkung alternativer landwirtschaftlicher Lebensmittelnetzwerke) waren 10 Institutionen in Ungarn, Polen, Großbritannien, Frankreich und Österreich forschen gemeinsam an der Frage, welche Faktoren innovative, landwirtschaftliche Netzwerke und Initiativen im Nahrungsmittelsektor unterstützen. In jedem Land arbeiten eine zivilgesellschaftliche Organisation und eine akademische Einrichtung zusammen, mit dem Ziel den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern. In Österreich sind das die ÖBV und das Interuniversitäre Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur (IFZ) in Graz.

Filmverleihpaket

Filmverleihpaket Hunger.Macht.Profite
Image

Liebe_r Filminteressierte,

über das Filmverleihpaket Hunger.Macht.Profite hast du Möglichkeit eine Reihe von Dokumentarfilmen für nicht-kommerzielle Filmvorführungen auszuleihen (im Format DVD). Es handelt sich dabei um Filme aus dem Festivalprogramm Hunger.Macht.Profite.

Du organisierst die Filmvorführung (am besten mit anschließender Diskussion) in deiner Regionalgruppe, deinem Verein, deiner Schule etc. - und wir schicken dir dazu den gewünschten Film zu! Melde dich einfach unter office [ät] viacampesina.at oder 01 89 29 400

 

Filmtage Hunger.Macht.Profite 7

Bereits zum 7. Mal fanden die Filmtage Hunger.Macht.Profite statt. Im März und April 2015 wurden österreichweit Filme über unser Agrar- und Ernährungssystem, mit dem Ziel Ungerechtigkeiten und ProfiteurInnen der industriellen Landwirtschaft sichtbar zu machen, gezeigt.

Bäuerinnen - Kabarett

Aufführungstermine der "Miststücke"

 

Immer wieder tauchte in den Arbeitskreisen der ÖBV die Frage auf:

 

Wie können die Auswirkungen der Agrarpolitik und Agrarbürokratie auf den Alltag einer Bäuerin/eines Bauern (Milchhygienebestimmungen, Aufzeichnungspflichten, Kontrollen, Ausgleichszahlungsformulare etc.) einer breiteren Öffentlichkeit verständlich vermittelt werden?

 

Ratlos und etwas überfordert begann die Gruppe zu blödeln. Daraus entstand die Idee, Kabarett zu spielen. Im Frühjahr 1998 wurde begonnen, das Kabarettprogramm „Außer Kontrolle" mit 9 Bäuerinnen und einer Theaterpädagogin zu entwickeln. Die Uraufführung fand im Rahmen des Internationalen Bäuerinnenseminars „eingeRAHMt" im November 1999 im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten statt.

 

Die „Miststücke", wie sich die Kabarettgruppe seit 2000 nennt, stellen teils belastende Alltagssituationen auf humorvolle Art und Weise dar.

Die Akteurinnen selbst sind Betroffene. Sie schildern ihre eigene Situation mit pointiertem Humor, leicht überzeichnet von der Bühne herab. Damit ist die Darstellung authentisch und regt Bäuerinnen wie auch Menschen der nicht-bäuerlichen Bevölkerung zum Diskutieren und Nachdenken an. So kann beispielsweise von einer breiteren Öffentlichkeit wahrgenommen werden, was es bedeutet, ständig kontrolliert zu werden, welche konkreten Auswirkungen die Anforderung der Milchhygieneverordnung auf das Herstellen von Käse hat, die unangenehmen Seiten des Mehrgenerationenhaushalts u.v.a.m.

Die Bäuerin kommt in der agrarpolitischen Diskussion so gut wie gar nicht vor. Im Sinne von „das Persönliche ist politisch" machen die Kabarett-Bäuerinnen in anschaulicher und einprägsamer Art und Weise auf sich und ihre Situation aufmerksam. Damit dient es auch der Ent-Romantisierung von in Werbung und Medien oftmals verkitscht dargestellten Leben auf einem Bauernhof.

Für die darstellenden Bäuerinnen selbst hat die kreative Arbeit ihr eigenes Selbstvertrauen gestärkt, indem sie den Mut entwickelt haben, vor größeren Gruppen laut und deutlich zu sprechen. Dadurch sind sie nun in der Lage, bei öffentlichen Veranstaltungen ebenfalls ihren Standpunkt zu vertreten. Die Spielerinnen haben ungeahnte Talente an sich entdeckt, die sie auch in ihrem Alltag nutzen können. Ihr Mut, der allgemein verbreiteten Ohnmacht mit Kreativität und Widerständigkeit zu begegnen, ist ansteckend. Die Idee wurde mittlerweile auch von anderen Gruppen aufgegriffen.

Die Bäuerinnenkabarettgruppe "Miststücke" erhielt am internationalen Landfrauentag in Genf im Oktober 2003 den internationalen Preis für die Kreativität der Landfrauen.

Es hat sich gezeigt, dass durch kreative Ausdrucksformen wie schreiben und Kabarett spielen die unzufriedenstellende Situation von Bäuerinnen weitaus besser in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gebracht werden können als durch wissenschaftliche Abhandlungen und politische Diskussionen.

 

Das Bäuerinnenkabarett besteht aus folgenden Frauen:

Schauspielerinnen: Maria Gansch, Monika Gruber, Gusti Leitner, Maria Vogt, Annemarie Pühringer-Rainer, Elisabeth Gußner

Organisatorische Leitung: Monika Mlinar

Künstlerische Leitung: Beate Leyer

 

 

Infos und Buchung bei Monika Mlinar unter 02782-82237 (abends)

Termine Bäuerinnenkabarett

Bild 'images/Miststücke_leiste_final_300dpi.jpg' wurde nicht gefunden

Das Kabarett bietet die Möglichkeit, etwas überzeichnet auch heikle Themen aufzugreifen.

Die Bäuerinnen sind kritisch zu sich selbst, gegenüber ihrer eigenen Rolle und Person, aber auch bezüglich der bäuerlichen Lebenswelt.
Die oft widersprüchlichen Anforderungen an die Bäuerin werden humorvoll erkennbar.

Das Ziel der Kabarettgruppe ist es, auch Bevölkerungsgruppen anzusprechen, die mit Landwirtschaft nicht viel zu tun haben.
Oft besteht ein idyllisch verklärtes Bild vom Leben und Arbeiten der Bäuerinnen und Bauern.
Außerdem soll auf die zunehmende Bürokratie aufmerksam gemacht werden und dennoch die Freude am Beruf spürbar werden. 

 

Hier kannst du ein kurzes Video von einem Miststücke-Auftriff ansehen.

 

Termine

Details siehe unter Termine/ÖBV-Veranstaltungen

Nähere Infos und Buchung der Gruppe bei Monika Mlinar 02782/82237 (abends)

 

2017

Sa, 11. März 2017 - Pregarten, Kulturhaus Brückmühle, Telefon 07236/2570

Sa, 18. Feb 2017 - Pöls im Murtal (Stmk)

Di, 07. März 2017 - Eferding (OÖ) / VeranstalterInnen: Maschinenring Eferding

Fr, 21. April 2017 - Pram (OÖ) / VeranstalterInnen: Katholisches Bilungswerk

Fr, 13. Oktober 2017 - Haslach an der Mühl (OÖ) / VeranstalterInnen: Die Grünen - Generation plus OÖ 

Fr, 17. November 2017 - Mondsee / VeranstalterInnen: Die GRÜNEN-Mondseeland

Sa, 18. November 2017 - Götzis / VeranstalterInnen: Bio Austria Vorarlberg

 

2016

Fr, 18. Nov 2016 - Prottes bei Gänserndorf (NÖ), Dorfzentrum Prottes, Matzner Straße 7, Veranstalterinnen: die Bäuerinnen im Gebiet Gänserndorf, Eintritt: 18 €
Kartenvorverkauf: 050259-40403, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fr, 14. Okt 2016, 20:00 - Neuhofen an der Ybbs, Veranstalter: Ostarrichi-Kulturhof, Kontakt: Frau Braun 07475 52700-40

Fr, 7.Okt 2016, 20:00 - Grünbach (OÖ), Kultursaal Grünbach, Veranstalterinnen: OÖVP-Frauen und ÖVP Grünbach

Do, 13.Okt 2016, 13:30 - Innsbruck, Szenen aus dem Bäuerinnenkabarett  von Maria Vogt und Monika Gruber  beim  2. Tiroler Entwicklungstag „ Gute Ernährung. Für alle?“

Fr, 13. Mai 2016, 20:00 - Waldneukirchen (OÖ), Mehrzweckhalle, Schulstr. 1, Veranstalter: KBW Waldneukirchen, Kontakt: 07258 7590 Frau Diwald

Mi, 30. März 2016 - St. Forian, Veranstalter: Maschinenringvollversammlung - geschlossene Veranstaltung!

Mi, 9. März 2016 - Ried,  Veranstalterin: Saat- und Mischgemeinschaft - geschlossene Veranstaltung!

Fr, 04. März 2016, 19:30 - Inzersdorf (NÖ), Veranstalterin: AG Bäuerinnen - ausverkauft!

Fr, 26. Februar 2016 - Pregarten (OÖ), Veranstalter: Kulturhaus Bruckmühle - ausverkauft!

Sa, 13. Februar 2016 - Ybbsitz (NÖ), Veranstalterin: AG Bäuerinnen - ausverkauft!

 

2015

Fr, 30. Oktober 2015 - Wien, Veranstalterin: ARGE Region Kultur - geschlossene Veranstaltung!

Mo, 19. Oktober 2015, 18.00 - Wien, Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik im Rahmen der Gendertagung

Sa, 29. August 2015, 20.00 Uhr - Eferding, im Bräuhaus, Veranstalterin: Die Bäuerinnen

20. März 2015 - St. Andrä Wördern (NÖ), Veranstalterin: Kreamont

19. März 2015 - Kirchschlag, Veranstalter: Maschinenring

27. Feb 2015 - Bad Kreuzern, Veranstalter: Maschinenring

21. Feb 2015 - Kematen an der Ybbs (NÖ), Veranstalterin: Die Bäuerinnen

20. Feb 2015 - Gießhübel (NÖ), Veranstalterin: Bezirksbäuerinnen

26. Jan 2015, 15:00 - Veranstalterin: Wiener Gärtnerinnen - geschlossene Veranstaltung!

15. Jan 2015, 13:00 - Waidhofen an der Thaya (NÖ), Veranstalterin: AG Bäuerinnen - geschlossene Veranstaltung!

 

2014

18. Jänner 2014  Ulmerfeld, KKB Ulmerfeld, NÖ
28. Jänner 2014  St. Andrä im Lavantal, LK, Kärnten
07. März 2014  Landwirtschaftsministerium, zum Tag der Frauen, Wien
15. März 2014  ÖBV-Feier in Wels, ÖBV - Via Campesina Austria, OÖ
22. März 2014  Taufkirchen, Maschinenring,  OÖ
04. April 2014  Weißenkirchen, Startveranstaltung Murtal, STMK
05. April 2014  Dreistetten, Veranstaltung Frauen am Land u. BHW, NÖ
11. April 2014  Vöcklamarkt, Maschinenring, OÖ
24. August 2014  Waizenkirchen, 75 Jahre Kontrollverband,  OÖ
27. September 2014 Ternberg, KFB, OÖ

 

 

 

  

 

Suche

 

  14.9.2017  

Junges Paar sucht Hof/ Sacherl für nachhaltigen, biologischen Anbau (Miete/Pacht)

Wir sind ein junges Paar (Sebastian, 29 Jahre und Sarah, 26 Jahre) und suchen einen (kleinen) Hof/ Sacherl zur nachhaltigen, biologischen Bewirtschaftung. Dabei wollen wir uns vorwiegend auf Obst- und Gemüseanbau konzentrieren.
Ich (Sarah) arbeite derzeit als (Heil-)Pädagogin und bin leidenschaftliche Gärtnerin. Sebastian ist gelernter Gärtner und bringt Erfahrung in Landwirtschaft (Familienbetrieb) und Gastronomie mit.
Da wir in Oberösterreich bereits über ein kleines Netzwerk von PartnerInnen aus dem (“bio-”)landwirtschaftlichen und gastronomischen Bereich verfügen, würden wir diese Gegend bevorzugen, sind aber dennoch für Höfe in ganz Österreich offen.

Kontaktaufnahme bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sarah und Sebastian

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   2.8.2017  

Junge Familie sucht Hof im Bereich Osttirol/Oberkärnten (Kauf oder Leibrente)

Wir sind eine junge Familie (Anfang 30 und unser Sohn 5) und suchen einen Bauernhof auf dem wir unserer Leidenschaft nachgehen können!
Angedacht ist neben einer Tierhaltung ( Ausmaß je nach Platzangebot) auch ein Obst und Gemüseanbau. Da wir beide berufstätig sind,würden wir unserer Leidenschaft vorerst noch nebenberuflich nachgehen!
Nun sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Plätzchen für unser Vorhaben! Ob Kauf oder auf Leibrente,- man könnte über alles reden!
Falls ihr uns bei unserem Gesuche weiterhelfen könnt, bitte meldet euch! Wir würden uns sehr freuen! Junge Familie sucht Hof im Bereich Osttirol/Oberkärnten (Kauf oder Leibrente)
Wir sind eine junge Familie (Anfang 30 und unser Sohn 5) und suchen einen Bauernhof auf dem wir unserer Leidenschaft nachgehen können!
Angedacht ist neben einer Tierhaltung ( Ausmaß je nach Platzangebot) auch ein Obst und Gemüseanbau. Da wir beide berufstätig sind,würden wir unserer Leidenschaft vorerst noch nebenberuflich nachgehen!
Nun sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Plätzchen für unser Vorhaben! Ob Kauf oder auf Leibrente,- man könnte über alles reden!

Falls ihr uns bei unserem Gesuche weiterhelfen könnt, bitte meldet euch! Wir würden uns sehr freuen!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tanja

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  31.7.2017  

Suche Landwirtschaft (20-30ha) für Pferdehof in Niederösterreich Mitte

Ich suche für meinen Vorhaben, nämlich einen Pferdehof für ca. 35-40 Pferde im Vollerwerb zu führen, eine Landwirtschaft
oder bestehenden Pferdehof mit folgenden Eigenschaften:
*) Ungefähr 20-30ha LN (Dauergrünand und/oder Äcker), zumindest davon 5-10ha arrondiert.
*) Ein Teil der Flächen kann auch langfristig pachtbar bzw. gepachtet sein.
*) Bevorzugt Einzellage mit eigener Zufahrt, wenn nicht, dann sollten zumindest die Flächen auf zwei Seiten arrondiert sein, wenn der Hof direkt an einer Straße liegt oder direkte Nachbarn hat.
*) Ein bißchen Wald (ca 5-10ha, mehr kann auch dabei sein) sollte dabei sein, ist aber kein Muß.
*) Idealerweise weitgehend maschinenbefahrbare Wirtschaftsgebäude, überdachte Lagerfläche für ca. 300-400 Heurundballen, Maschinenhalle >100m²
*) Die Flächen direkt um den Hof sollten einigermaßen eben sein, um gegebenfalls Parkplätze, Reitviereck, etc. anlegen zu können, sofern noch nicht vorhanden.
*) Wohnfläche für mich selbst: ca 100m²

Idealerweise sollte der Hof in Niederösterreich, westlich von Wien liegen: eingeschlossen im Süden von Triestingtal und Gölsental,
im Westen von Traisental, im Norden von der Donau, im Osten von der Thermenlinie bzw Autobahn A2.
Eigentliches Wunschgebiet wäre die Gegend zwischen Hainfeld und Neulengbach entlang der Westbahn, A1 und B19.
Sollten die Punkte oben "übererfüllt" sein, darf der Hof natürlich auch weiter außerhalb meines Suchgebietes liegen.

Pacht, Pachtkauf, Leibrente, Kauf - je nachdem, was sich ergibt. Den Übernahmezeitpunkt hätte ich ab Mitte/Ende 2018 oder auch später vorgesehen.
Falls gewünscht (bei Pacht, Pachtkauf, Leibrente) erstelle ich auch ein Betriebskonzept im vorhinein.
Für mich ists kein Problem, wenn die Übergeberin bzw. Übergeber weiterhin am Hof wohnen wollen, falls es dafür auch ausreichend Wohnfläche
gibt bzw. entsprechend eingerichtet werden kann. Da man sich natürlich regelmäßig sieht und miteinander gut auskommen sollte muß natürlich dann die "Chemie" stimmen.
Mithilfe am Hof ist dann auch jederzeit möglich und erwünscht und kann gegebenfalls auch zusätzlich entlohnt werden.

Als Qualifikationen bringe ich einen Ausbildung als landwirtschaftlicher Facharbeiter (2017, LFS Warth), einen Abschluß des Zertifikatslehrgang
Pferdehaltung (2015, LFI OÖ/Stadl-Paura) und Erfahrung mit Pferden und Landwirtschaft seit 2008 mit.

Michael Knapp
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0650/8911704

 

Michael Knapp

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0650/8911704

   27.7.2017  

4-köpfige Familie sucht Hof zur Weiterbewirtschaftung in Tirol/Salzburg/Oberösterreich

Wir sind eine 4-köpfige Familie und suchen einen Hof zur Weiterbewirtschaftung.
Ich (46), gebürtig in Kufstein, bin landwirtschaftlicher Facharbeiter und meine Frau (38) ist Kindergärtnerin.
Unsere Kinder Emely und Maximilian sind 7 und 4 Jahre alt.
Wir haben Erfahrungen in verschiedenen Betriebszweigen der Landwirtschaft: Milchviehhaltung, Mutterkuhhaltung, Schweinehaltung, Pferdehaltung... Deshalb sind wir sehr flexibel und auch offen für Neues.
Wir können uns eine Haupt- und Nebenberufliche Landwirtschaft vorstellen.
Idealerweise wäre der Hof im Bezirk Kufstein oder Kitzbühel, aber auch von Salzburg oder Oberösterreich wären wir nicht abgeneigt.
 
Wenn Sie einen Hof besitzen und keinen Nachfolger haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und wir uns kennenlernen dürfen.
 
Tel: 0676-3084520  oder E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0676-3084520

  27.7.2017  

Boku-Absolventin such Hof zur Mitarbeit/Miete/Pacht/Leibrente Nähe Linz

Arbeitsfreudige Boku-Absolventin mit Familie (Mann und zwei Kinder) sucht Hof zur Mitarbeit/Miete/Pacht/Leibrente, da in meiner Familie kein landwirtschaftlicher Betrieb mehr vorhanden ist. Idealerweise im Umkreis von 40 km um Linz.
Mein besonderes Interesse gilt dem Obst- und Gemüsebau, ich bin aber auch offen für andere Bereiche. Biologisch-dynamische Wirtschaftsweise ist mir ein Herzensanliegen.
Am liebsten wäre es mir, in einen laufenden Betrieb einzusteigen, ich kann mir aber auch vorstellen, einen Betriebszweig aufzubauen bzw. zu übernehmen.
Eine seperate Wohneinheit für mich und meine Familie sollte vor Ort vorhanden sein.

Ich freue mich über Angebote und Hinweise!

Natalia Roller
0676/9421464
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Natalia Roller

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0676/9421464

  27.7.2017  

Junge Familie sucht Landwirtschaft

Wir sind zwei Endzwanziger, beide auf einer Landwirtschaft aufgewachsen und nach der Geburt unseres Sohnes auf der Suche nach einer kleinen Landwirtschaft im Raum Voitsberg, Deutschlandsberg oder Graz-Umgebung (ca. 1 ha bis 5 ha). Wir würden uns als bodenständig und traditionsbewusst beschreiben.
Falls Sie eine Landwirtschaft verkaufen oder jemanden wissen, der verkaufen möchte, würden wir uns sehr über einen Anruf unter der Nummer 0664/43 76 650 freuen!

Familie Lichtenegger

Tel.: 0664/43 76 650

   

Familie Lichtenegger

Tel.: 0664/43 76 650

  13.6.2017  

Erfahrener mit landwirtschaftlicher Ausbildung sucht einen Hof in Österreich zum übernehmen

Hallo, "griaß di" ich heiße Andreas bin 22 Jahre, komme aus Oberösterreich und bin auf der Suche nach einem landwirtschaftlichen Betrieb in Österreich. Ich bin selber auf einem Bauernhof mit 80 Milchkühen inkl. Aufzucht groß geworden und habe auch eine 3 jährige landwirtschaftliche Ausbildung absolviert. In dieser Zeit konnte ich einiges an Erfahrung sammeln. Nach der landwirtschaftlichen Schule habe ich eine Lehre als Installateur abgeschlossen. Da eines von meinen Geschwistern die Landwirtschaft von den Eltern bekommt suche ich jetzt nach einem Hof. Mir persönlich liegt sehr viel an der Landwirtschaft da ich finde, dass es die schönste Arbeit ist, die es auf der Welt gibt.  Ich arbeite auch sehr gerne mit Tieren zusammen und habe deswegen  eine eigene Weide, wo ich meine Tiere halte.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich bei mir meldest.

Kontakt: 0660/5625540, andreasm.holzner[at]gmail.com

   

Andreas Holzner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0650/8911704

  13.6.2017  

Bauernhof zur Weiterbewirtschaftung gesucht

Er (46) mit kleiner Familie und Landwirtschaft und Landw.-Steuer Ausbildung sucht Bauernhof zur Übernahme, gerne mit Altenteiler. Ich bin auf einen elterlichen Betrieb mit Milchvieh, Hühner, Schweine aufgewachsen. Gerne auch sanierungsbedürftiger Hof. Außerlandw. Einkommen vorhanden.

Kontakt: hans-steinhart[at]t-online.de, 0174 / 715 18 22

 

hans-steinhart[at]t-online.de

0174 / 715 18 22

  7.6.2017  

Junges Paar sucht landwirtschaftlichen Betrieb zur Übernahme

Junges Paar (Mitte bis Ende 20) sucht landwirtschaftlichen Betrieb, bevorzugt im Süden Deutschlands und Österreich, zur Übernahme. Der Hof sollte im Vollerwerb zu führen sein. Über 10 Jahre Erfahrung in der Landwirtschaft sind vorhanden (Ackerbau und Milchviehhaltung mit Nachzucht). Als Form der Übernahme bevorzugen wir eine Leibrente, Mitarbeiterbeteiligung oder Pacht. Auch ein recht kurzfristiger Einstieg ist möglich. Einzige Voraussetzung: Unsere 2 Pferde und 2 Hunde müssen mit. Eigener Traktor und ATV, aus nebengewerblich geführtem Lohnunternehmen, können ebenfalls mit eingebracht werden.
Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt: 0163-7897621, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

0163-7897621

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  31.5.2017  

Außerfamiliäre Hofnachfolge

Wir (zwei junge Pärchen (Mitte 20 bis Mitte 30) mit jeweiligem Nachwuchs) sind auf der Suche nach einem dauerhaft frei zu bewirtschaftenden Bauernhof. Bevorzugt von uns wäre das Umland von Wien bis hinauf zum Waldviertel. Für jegliche andere Regionen in und um Österreich wären wir aber auch offen. Da wir gerne Permakultur betreiben möchten wäre eine Fläche von bereits 3000m² ausreichend, wobei wir auch hier für jegliche Vorschläge offen sind.

Wir sind gut ausgebildete junge Leute und würden uns gerne auf dem Land niederlassen und verwirklichen. Falls Sie ein geeignetes Objekt haben und sich auf eine sichere Nachfolge Ihres Hofes verlassen möchten - melden Sie sich bitte bei uns, unter: 0650/2426870

 

0650/2426870

  31.5.2017  

Sacherl in Oberösterreich gesucht

Wir, ein junges Paar (Hobbyimker und Sozialmanagerin), sind auf der Suche nach einem kleinen Sacherl/Hof in Oberösterreich, in den Bezirken Urfahr-Umgebung (Gallneukirchen, Engerwitzdorf, Alberndorf, Reichenau, Altenberg, Hellmonsödt, Kirchschlag, Ottenschlag,Lichtenberg,...), Freistadt (Unterweitersdorf, Wartberg, Neumarkt, Hagenberg, Pregarten, Kefermarkt, Lasberg, Freistadt, Tragwein,...), Perg (Katsdorf, Ried/Riedmark) mit ca. 5000m² Nutzgrund. Wir möchten unseren Traum (Tierhaltung und Obst-/Gemüseanbau)  verwirklichen und freuen uns auf möglichst viele Antworten.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; 0676/5455679

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0676/5455679

  31.5.2017  

Suchen landwirtschaftlichen Grund mit Hof/ Haus zum Leben

Wir sind Veronika, Stefan, Laurin (3 Jahre) und Susanna (1 Jahr) und leben auf einem kleinen Bauernhof im Südburgenland / Burgauberg, den wir gemietet und die dazugehörige Landwirtschaft gepachtet haben. Da der Hof leider nicht zu kaufen ist, sind wir auf der Suche nach einem neuen Platz, den wir erwerben können.

Eine umweltgerechte extensive Bewirtschaftung und ein Leben mit der Natur, liegen uns am Herzen. Momentan haben wir 3 Pferde, einen Hund, 2 Katzen und einige Hühner. Auf 500 m² bauen wir ca. 40 Gemüsesorten an und gewinnen teilweise Samen zur Weitervermehrung. Aber auch Obst (Säfte, Most,…), Kräuter, Eier und Fleisch von unseren Hühnern dienen uns zur Selbstversorgung. Manches wird auch gerne getauscht oder verkauft.

Wir suchen einen landwirtschaftlichen Grund mit einem (Abbruch-) Hof / Haus, wo wir uns eventuell ein Haus neu bauen können. Um das Haus  sollte mindestens 2 ha Grund für Gemüsegarten, Obst und Pferdeweiden sein und zusätzliche Wiesen (zum pachten) für  Weiden und Heu in Traktornähe.

Wir müssen nicht gleich ausziehen und haben daher Zeit zum Suchen. Am liebsten würden wir im Bezirk Güssing bleiben, aber auch Oberwart, Jennersdorf, Hartberg-Fürstenfeld kommen in Frage. Wenn es passt, sind wir aber offen für alle Regionen.

Wir können uns auch sehr gut vorstellen, gemeinsam mit einer zweiten Familie zu wohnen.

Danke an alle, die uns weiterhelfen!

Veronika&Stefan

Kontakt: ste.weiss[at]gmx.at; 0676/6155928, 0660/1472525

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0676/6155928, 0660/1472525

  30.5.2017  

Paar sucht Kleinlandwirtschaft zum Pachten

Paar sucht Klein-Landwirtschaft in OÖ (PE, FR, SE, LL) zum Pachten, Kaufen oder auf Leibrente. Wir sind auch offen für eine Hofgemeinschaft. Wir beide haben eine landwirtschaftliche Ausbildung. Wichtig ist uns ein großer Gemüsegarten. Bevorzugen würden wir eine Schafhaltung (Erfahrung vorhanden), wir sind aber recht offen für viele Möglichkeiten. Platz für eine Werkstatt wäre für uns ebenso von Vorteil. Wir freuen uns über Kontaktaufnahme und erste Kennenlerngespräche.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 0650/3014111

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0650/3014111

  28.2.2017  

Fläche und Werkstatt 

Wir, Alexander und Stefanie (beide Mitte 30), sind auf der Suche nach einer Fläche auf der wir einen großen Garten anlegen können, eine Werkstatt zur Verfügung haben und eine Wohnmöglichkeit errichten können (Jurte, Zirkuswagen oder Ähnliches für den Anfang) bzw. schon etwas Bewohnbares vorfinden.

Der Platz sollte in der Nähe der Berge liegen und sonnig sein. Wir können uns Pacht, Mietkauf, Kauf vorstellen.

Freuen uns über eure Antworten! 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 0650 9258921

 

s_kremmel[at]yahoo.de

0650 9258921

  7.2.2017  

Wir suchen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen einen Bauernhof zum Leben  

Wir suchen für unser Projektvorhaben einen Bauernhof für mindestens zehn Kinder und Jugendliche die dort ihren Alltag absolvieren können und in familiärer Atmosphäre ein zu Hause bekommen. Diese Kinder und Jugendliche sind körperlich und geistig eingeschränkt und benötigen einen hohen Pflegeaufwand.

Der Hof sollte nicht weit von Wien entfernt sein da die Kinder ja eine Schule besuchen müssen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  7.2.2017  

Hofnachfolge auf Leibrente

Meine Partnerin und ich (beide 25J.) sind auf der Suche nach einer Landwirtschaft  im Raum Kärnten, Salzburg und der Steiermark. Ich bin auf einen Bauernhof im südlichen Kärnten aufgewachsen. Aufgrund das ich nicht der Hofnachfolger bin, suchen wir eine Landwirtschaft, die eventuell eine Person im Vollerwerb benötigt bzw. die später einmal in den Vollerwerb gehen könnte.

Ich habe in fast allen Bereichen der Landwirtschaft Erfahrung, speziell liegen meine Stärken aber im Bereich der Forst- und Milchviehwirtschaft und im Grünland. Wir sind aber auch für ganz neue Ideen und Aufgabenbereiche (Obstbau, Direktvermarktung, UaB etc.) offen. 2014 absolvierte ich den landwirtschaftlichen Facharbeiter und die Jagd ist ebenfalls eine Leidenschaft von mir. Meine Partnerin studiert derzeit noch, möchte aber nach dem Studium eine helfende Hand am Betrieb sein.

Dies ist ein kurzer Einblick über uns und sollten Sie noch Fragen haben kontaktieren sie uns. Wir freuen uns über jeden Anruf!

Kontakt: 0676/87803467

 

0676/87803467

 

17.11.2016

 

Bauernhof auf Leibrente in Oberösterreich gesucht

Liebe Hofbörse!

Meine Freundin und ich (24 und 22 und schon mittlerweile 5 Jahre zusammen) suchen eine Landwirtschaft auf Leibrente um diese weiterführen bzw. wieder aufbauen zu können. Bevorzugt sollte diese im Bezirk Perg oder Umgebung liegen. Ein familiäres und freundschaftliches Verhältnis mit den Übergebern stellt für uns ein absolutes “muss” dar. Der Wille auf ein gutes Auskommen steht daher im absoluten Vordergrund. Wir freuen uns schon jetzt auf deine/eure Kontaktaufnahme und freuen uns auf ein Treffen mit dir/euch.

Mit freundlichen Grüßen!

Kontaktaufnahme bitte per:
gerhard.barth1[at]gmail.com

 

Gerhard Barth

gerhard.barth1[at]gmail.com

  8.11.2016  

Bauernhof im Raum Niederösterreich gesucht

Liebe Gleichgesinnte,
wir, ursprünglich aus dem Weinviertel, (35, 41, 9 und braver Hund) suchen einen Hof im Raum Niederösterreich im Umkreis von ca. 1h Pendelzeit nach Wien. Geplant ist Bio-Schaffleischproduktion mit Krainer Steinschafen im – vorerst - Nebenerwerb.

Erfahrung in der Landwirtschaft ist vorhanden, wir möchten gerne kaufen, zusätzliche Flächen evt. pachten.
Wir freuen uns auf positive Rückmeldungen!

Vielen Dank + Liebe Grüße,
Angelika

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699-118 99 339

 

Angelika Schreiber

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699-118 99 339

  8.11.2016  

Familie mit Imkerei sucht Bauernhof

Wir sind eine Familie mit 2 Kindern (Tochter und Sohn) und sind seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Bauernhof. Ich komme selbst aus einer bäuerlichen Familie und hatte die Möglichkeit viel auf dem Hof mitarbeiten zu dürfen. Später habe ich ein holztechnische Ausbildung absolviert und habe seit vielen Jahren nebenberuflich ein kleines Baumpflegeunternehmen. Von meinem Großvater habe ich auch den Umgang mit den Honigbienen gelernt und meine Frau und ich (und auch meine Kinder helfen gerne mal mit :-) ) betreiben seit 15 Jahren eine Imkerei. Derzeit absolviere ich die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter und es würde mich sehr freuen wenn wir in Zukunft die Möglichkeit haben würden eine eigene Landwirtschaft betreiben zu dürfen. Dabei wäre vor Allem die Direktvermarktung von Produkten ein wichtiges Ziel für uns - dies funktioniert bei unserer Imkerei zwischenzeitlich schon sehr gut. Derzeit wohnen wir im Salzburger Flachgau und könnten uns den Großraum Flachgau, Tennengau aber auch das angrenzende Oberösterreich, etc. sehr gut vorstellen. Die Bauersleute könnten natürlich auch sehr gerne auf dem Hof bleiben.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar wenn Sie mir in dieser Sache weiterhelfen könnten und möchte Sie höflich um Ihre Antwort bitten.

Vielen Danke für Ihre Unterstützung!

Bernhard Mösl
Mayerlehen 91
A-5201 Seekirchen a. W.

 

Mösl Bernhard
ausgeschwärmt & veredelt
Bio-Land-Imkerei Fam. Mösl
Mayerlehen 91
A-5201 Seekirchen a. W.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0043/664/4130988

28.9.2016

Landwirt werden

Liebe Hofbörse,

Da mein Onkel den Hof meiner Großeltern übernommen hat und ich somit nicht in die Fußstapfen meines Großvaters als Landwirt treten darf, suche ich eine Landwirtschaft mit Grünland und Viehhaltung.
Ich selbst habe viel Erfahrung mit Milchviehhaltung und Grünlandwirtschaft, da ich regelmäßig am Hof mitarbeite.
In 2 Jahren werde ich den landwirtschaftlichen Facharbeiter Meister haben und mit Engagement, Schweiß und Blut, aber vor allem Freude den zukünftigen Hof weiterbewirtschaften.
Ich freue mich über jede positive Rückmeldung und hoffe, dass auch ich Landwirt werde.

Meine Kontaktdaten:
winkler.markus99[at]gmail.com

Mit freundlichen Grüßen
Markus Winkler

Markus Winkler

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  20.9.2016  

Liebe Hofbörse Lesende!

Ich und meine Freundin sind auf der Suche nach einer Landwirtschaft auf Leibrente, wenn möglich Bergbauernhof im Haupterwerb.
Da ich schon als kleines Kind von einem bäuerlichen Betrieb geträumt habe, absolvierte ich die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter in der LFS Hohenlehn in NÖ.
Derzeit arbeite ich als Baumaschinenmechaniker und meine Freundin ist gelernte Tischlerin und derzeit im sozialen Bereich tätig.
Meine Freundin stammt von einer Landwirtschaft in Aschach an der Steyr und ich aus Laussa im Ennstal und verbarchte meine Kindheit großteils auf dem Bergabauernbetrieb meiner Großeltern.
Da das Elternahus meiner Freundin bereits die ältere Schwester bekommen hat und sich mir zur Zeit auch wenig Optionen bieten suchen wir nach einer Landwirtschaft in der wir uns entfalten können.
Ich will von ganzem Herzen Landwirt werden da mir die Arbeit mit der Natur und den Tieren sehr nahe liegt.
Wir würden gerne Milchviehhaltung betreiben um uns nebenbei ein zweites Standbein in Richtung Direktvermarktung aufbauen zu können.

Ich betrachte uns selbst als liebenswürdige, umgängliche Menschen mit denen man über alles reden kann und wir sind auch sehr bemüht Probleme jeglicher Art zu besprechen und aus der Welt zu schaffen.
Unser Wesen beruht auf gegenseitigem Vertrauen und Ehrlichkeit uns selbst und dem Anderen gegenüber.
 
Wir würden uns auf positive Rückmeldungen freuen!
Liebe Grüße aus dem schönen Ennstal

Meine Kontaktdaten: Mobiltelefon: 0680/4446400, E-mail: matthiaskrenn[at]gmx.net

 

Matthias Krenn

Mobiltelefon: 0680/4446400

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  20.9.2016  

Biobetrieb für Mutterkuhhaltung gesucht!

Innovatives und naturverbundenes Paar (Er, 35 J. aus Österreich und Sie, 29 J. aus der Schweiz), sucht einen Biobetrieb in Bergnähe oder Berggebiet für Hochlandrinder, Wollschweine und diverses Kleinvieh. Unser Ziel wäre es, verschiedene Standbeine in der Land- und Forstwirtschaft zu schaffen! Landwirtschaftliche Ausbildung und Praxis ist vorhanden. Wir suchen hauptsächlich im südlichen Oberösterreich, südliches Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Ostschweiz.

Für interessante Angebote: +43 664 56 68 777
Vielen Dank und freundliche Grüße
Hörtenhuemer Christian und Elisabeth

 

Hörtenhuemer Christian und Elisabeth

+43 664 56 68 777

  20.9.2016  

Suchen Bauernhof in Niederösterreich oder Burgenland

Wir sind auf der Suche nach einem Bauernhof in Niederösterreich oder Burgenland. Auf Leibrente oder Mietkauf.

Gerne können die Besitzer am Hof bleiben. Wir wollen den Hof biologisch bewirtschaften.
mayer.markus74[at]gmail.com

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  20.9.2016  

Junges Paar sucht Bauernhof in Österreich  Anna (29, abgeschlossenes Sprachstudium und Ausbildung zur Kosmetikherstellung) und Stefan (32, ausgebildeter Chemiker mit abgeschlossenem Landwirtschaftsstudium an der BOKU) suchen einen Bauernhof mit landwirtschaftlicher Fläche.

Nach längerer beruflicher Tätigkeit und der Mitarbeit auf verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben suchen wir nun einen Ort für unsere gemeinsame Zukunft. Wir wollen uns auf den biologischen Kräuteranbau spezialisieren, um diese Kräuter unter anderem zu Naturkosmetik weiterzuverarbeiten. Dafür stellen wir uns eine (arrondierte) Fläche von mind. 1 Hektar vor. Gerne würden wir einen biologisch geführten Betrieb übernehmen, auch eine schrittweise Umstellung ist für uns vorstellbar.

Wir sind offen für verschiedene Übergabeformen, bevorzugt Leib-/Zeitrente oder Pacht mit Aussicht auf Kauf, aber auch Kauf oder Miete. Wichtig ist uns die Option auf einen langfristigen Verbleib, im Falle von Leibrente mit getrennten Wohneinheiten. Die Bereitschaft für eine offene und ehrliche Kommunikation im Übergabeprozess liegt uns sehr am Herzen. Ein Probewohnen nach individueller Absprache wäre schön, um die Vorstellungen, Erwartungen und Wünsche beider Seiten zu vereinen und auch im Alltag zu leben.

Wir freuen uns auf Rückmeldungen!

Anna Pflanzner & Stefan Singer

0650/5200275, 0650/6739833 oder natur-produkte[at]gmx.at

 

Anna Pflanzner & Stefan Singer

0650/5200275

0650/6739833

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  21.06.2016  

Familie sucht Bauernhof (Innviertel/Hausruckviertel/Traunviertel/Salzkammergut)

Wir sind eine Familie mit 3 Kindern zwischen 10 und 15 Jahren und suchen einen Bauernhof. Da wir uns als Gastgeber verstehen und gastronomischen Hintergrund haben, würden wir neben Urlaub am Bauernhof auch eine kleine Gaststube einrichten. Das Hauptaugenmerk in der landwirtschaftlichen Tätigkeit wird auf Obst- und Gemüseanbau, bzw. -verarbeitung gelegt. Tierhaltung wollen wir vielfältig in einem überschaubaren Rahmen halten und ist von den örtlichen Gegebenheiten abhängig.
Wir können uns sowohl Pacht, Kauf als auch Leibrente vorstellen. Wir sind umgängliche Menschen und es würde uns freuen gemeinsam mit Ihnen zu leben.


Kontakt telefonisch unter 0650 9612 550 - Jochen Eder

Herzlichen Dank.

​mit besten Grüßen aus dem Innviertel

Jochen Eder

 

Jochen Eder

+43 (0) 650 96 12 550

  17.05.2016  

Hofübernahme-Leibrente- Mittelkärnten

35 Jähriger sehr motivierter Junglandwirt mit langjähriger Erfahrung, auf der Suche nach netten Menschen die auch mit Leib und Seele Landwirte sind und sich freuen würden das Ihr Hof weiterbewirtschaftet wird.
Habe mir einen Milchziegenzuchtbetrieb aufgebaut und bin momentan auf einem Hof den ich gepachtet habe, ich aber leider keine langfrisstige Zukunft sehe wo ich meine Ideen und meine Leidenschat zur Landwirtschaft weiter führen kann. Anfangs auch Pacht möglich, um sich kennen zu lernen.
Würde mich sehr freuen wenn sich jemand solche Variante vorstelln könnte und sich bei mir melden würde.
Alles weitere persönlich zu besprechen.

Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Manuel : 0664/2159376

 

Manuel

0664/21 59 37 6

manuelpecnik[at]a1.net

  17.05.2015  

Liebe Hofbörse,
Ich bin auf der Suche nach einem Hof in der Oststeiermark oder im Bezirk Baden, Wr Neustadt auf Leibrente.
Ich bewirtschafte derzeit bereits einen Bio Hof "Kürbisgut Ölingermichl" und will mich vergrößern.
Gesucht wird eine Landwirtschaftliche Ackerfläche ab 30 ha. Ich will den Betrieb im Anschluss auf Bio umstellen und entsprechend der Bodenbeschaffenheit nutzen.
Sollten Sie jemanden haben, der Interesse hat seinen Betrieb abzugeben, würde ich mich freuen, wenn Sie sich bei mir unter dieser Mailadresse melden würden:

mo[at]oelinger-michl.at

Danke

Gernot Wagner

 

Gernot Wagner

mo[at]oelinger-michl.at

  17.05.2016  

Bauernhof im Raum Waidhofen an der Ybbs

Wir, dh. meine Lebensgefährtin und ich suchen schon sehr lange einen Bauernhof im Raum Waidhofen an der Ybbs. In erster Linie wollen wir Obst- und Gemüseanbau, sowie etwas Forstwirtschaft betreiben. Es gibt aber auch Pläne für die Zucht alter Tierrassen. Was im Endeffekt möglich ist, hängt natürlich auch von den Gegebenheiten ab.
Gewünscht ist ein Kauf, Leibrente könnte aber ebenfalls eine Möglichkeit sein.
Sollten Sie Interesse haben, würde es uns sehr freuen wenn wir ins Gespräch kommen könnten.

Markus und Gabi 0664/1548989
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Markus und Gabi

0664/15 48 989

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  17.05.2016  

Gerne bringen wir uns mit unserer bunten Vielfalt an Kenntnissen auf einem Bauernhof ein, und unterstützen die Hofleute bei ihrer Arbeit.

Wo wir mitarbeiten können....

Weiblich 48 Jahre Märchenerzählerin & Psychosoziale Beraterin: Melken, Milch verarbeiten, Gemüseanbau - Mischkultur,kochen, Brotbacken, Kräuteranbau & Verarbeitung, Gäste bewirten, Seminare leiten
Männlich 46 JAhre KFZ - Meister: Maschinenreperatur , Holzarbeiten, Marmelade einkochen, Mithilfe in allen Bereichen
Weiblich 20 Jahre Maturantin & Pferdenärrin: geführte Wanderungen zu Pferd, spielerisch reiten lernen an der Longe, Kinderbetreuung, Kenntnisse in Mediendesign, Mithilfe in allen Bereichen
Männlich 18 Jahre KFZ Lehrling: Vorliebe für alte Autos, Mithilfe in allen Bereichen
Männlich 16 Jahre Hotel & Gastgewerbeassistent Lehrling: Vorliebe für schönes Ambiente und dekorieren, Backen

Was wir uns wünschen....

Landleben mit eigenem Wohn - Lebensbereich/ Haus/Garten/ Nebengebäude, an einem schönen, sonnigen Platz am liebsten mit Aussicht, in Niederösterreich/ Steiermark/ Burgenland.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns!

 

Tamara

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  06.05.2016  

Bodenständige Jungfamilie sucht Betrieb auf Pacht oder Leibrente Bezirk Melk, Amstetten, Steyr, Steyr Land, Scheibbs.


Wir sind eine Vierköpfige Familie mit Zwillingen. Wir haben beide Landwirtschaftliche Ausbildung und Erfahrung in der Landwirtschaft. Elisabeth ist auf einem Milchviehbetrieb aufgewachsen und arbeitete 15 Jahre am Betrieb mit. Micha besuchte die Landwirtschaftliche Fachschule und gründete ein paar Jahre später einen Betrieb. Der Einstieg in unser jetziges Arbeiten. Wir züchten als erster Betrieb in Österreich Texanische Longhorn Rinder und Verkaufen diese zur Zucht und vermarkten eingekreuzte Tiere im Direktvertrieb. Zusätzlich vermarkten wir auch noch unsere Masthühner. Konkret suchen wir einen Grünlandbetrieb mit Weidemöglichkeit und eventuell vorhandenem Stall. Wohnmöglichkeit am Hof wäre natürlich optimal!
Warum wir suchen? Der Betrieb an dem wir zu Zeit wohnen besitzt keine Grundflächen und Pachtflächen sind sehr schwer zu bekommen und wir wollen einen endgültigen Lebensmittelpunkt finden, auf dem wir unsere Projekte verwirklichen können. Gerne leben wir auch in einem Mehrgenerationsbetrieb, wo jeder von dem anderen lernen kann. Tel: 0699 10526568

Unsere Kontaktdaten:

Micha und Elisabeth Hamersky
Laas 10/2
3650 Pöggstall
Tel: 0699 10526568

Danke
Micha und Elisabeth

 

Micha und Elisabeth

0699 10 52 65 68

  06.05.2016  

Schafhof auf Leibrente gesucht

Hallo, wir, meine Lebensgefährtin, meine Töchter und ich suchen einen Schafhof auf Leibrente und würden gerne, dass die Senioren weiter mit auf dem Hof leben. ich bin Senner und würde, wenn vorhanden, auch gerne weiterhin Schafskäse herstellen. Das alles natürlich in Bioqualität.
mit freundlichen Grüßen
Matthias Simon

frankengletscher[at]gmx.de

 

Matthias Simon

frankengletscher[at]gmx.de

  06.05.2016  

Landwirtschaft auf Leibrente gesucht!

38-jährige Pferdebesitzerin mit Pitzelstätten-Matura möchte in die Landwirtschaft einsteigen. Ich wünsche mir eine anfängliche Zusammenarbeit mit dem Hofübergeber(n), um den Betrieb in beidseitiger Zufriedenheit zu bewirtschaften. Der Hof sollte für Pferdehaltung, Grünlandwirtschaft und biologischen Anbau von Getreide und Urgetreidesorten geeignet sein. Eine Möglichkeit für einen Selbstversorger-Garten sollte ebenfalls bestehen. Die Landwirtschaft sollte sich im Raum Unterkärnten/Südoststeiermark befinden.

Kontaktadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0664 82 969 58

 

Gisela Woschitz

06648296958

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  06.05.2016  

junge Menschen suchen für ein gemeinschaftlich getragenes Gemüseprojekt
- Anbaufläche in Vorarlberg/Umgebung + Platz zum Wohnen/Sein,
- mitmach-Menschen und Unterstützer_innen

 

Wir sind derzeit drei Erwachsene und zwei ganz junge Menschen
die gemeinsam Gemüse anbauen wollen.
Mit dem Ziel in Form einer gemeinschaftlich getragener Landwirtschaft
eine Gruppe von Menschen mit Gemüse versorgen zu können.


Dafür suchen wir einen (Bauern-)Hof oder ein Haus mit landwirtschaftlicher Nutzfläche
-ab 1 Hektar, eventuell mit Waldstück- welches wir beleben und bewirtschaften können.

Wir beginnen unsere Suche im Raum Vorarlberg bzw. in der angrenzenden Bodenseeregion (Ö,CH,D).

Die Wohnfläche muss nicht unbedingt sehr groß sein, jedoch wär es fein wenn Nebengebäude vorhanden sind.
Mehr Wohnfläche bzw. Platz für Bauwägen oder ähnlichen Kleinwohnraum wär jedoch grundsätzlich gut, weil wir uns auch wünschen das die Gruppe wächst...
Wir sind auch interessiert an renovierungsbedürftigen Höfen.

&

Wir sind auch auf der Suche nach Menschen die mit uns auf dem Hof leben und/oder gemeinsam Gemüse anbauen wollen.
Eine wertschätzende Kommunikationskultur ist uns bezüglich der Verteilung der Verantwortungen und dem gemeinsamen Sein allerwichtigst.

Wir sind Gemüsebäuer_innen, Köch_innen, Handwerker_innen, Aktivist_innen, Dekompostierer_innen, Radfahrer_innen, Entdecker_innen,....
Wir wollen am Hof gemeinsam leben, Gemüse anbauen, spielen, lernen, politisch sein, experimentieren, an neuen Ideen basteln und unser Wissen weitergeben.


Wenn du etwas passendes für uns weißt oder sogar selbst einen passenden Hof hast; (Leibrente, günstige Pacht/Pachtkauf oä)
und wenn du Interesse hast gemeinsam an solch einem Ort zu leben und/oder mitwirtschaften magst,
freuen wir uns über eine Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder ruf uns an: 0680-1462958

Viel liebe Grüße,

Amanda und Adam, Sonja, Stefan, Laura

 

Stefan 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder ruf uns an: 0680-1462958

  28.04.2016  

Wir – ein junges Paar mit großen Visionen – suchen einen kleineren Hof in Österreich oder im Ausland

wo wir mit unterschiedlichsten Herausforderungen der biologischen Landwirtschaft (Gemüse/Obst) experimentieren können. Grundkenntnisse sind schon vorhanden, jedoch ausbaufähig und man lernt am Besten beim Ausprobieren. Selbstversorgung im Einklang mit der Natur wäre unser Ziel. Der Hof sollte vorzugsweise in Alleinlage liegen und die Grundfläche mindestens 2000m² betragen! Was den Wohnraum betrifft haben wir keine hohen Ansprüche, jedoch sollte das Haus in nicht allzu renovierungsbedürftigem Zustand und mit Holz beheizbar sein. Ein eigener Brunnen oder eine Quelle, Baumbestand und Nebengebäude wären ideal.
Kontaktadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  27.04.2016  

Kleinlandwirtschaft in Alleinlage im Raum Leoben/Murtal gesucht:

Ich bin ein 30-jähriger Leobner und bin derzeit hauptberuflich als Sozialarbeiter tätig. Ich bin auf der Suche nach einem kleinen Hof/einem Sacherl in Alleinlage in der Steiermark im Bezirk Leoben oder Murtal. Ich bin sowohl an Pacht als auch Kauf (ca. 150.000 €) interessiert. Ich würde gerne eine biologische/ökologische und naturnahe Kleinlandwirtschaft (Obst, Gemüse, Hühner, Pfaue, Ziegen) zur Selbstversorgung und eventuell Zucht (Hühner, Pfaue, Ziegen) betreiben. Ich habe Erfahrung in der Hühnerhaltung, sowie im Garten-Gemüse/Obstanbau. Ich würde mich sehr über Rückmeldungen und Nachrichten freuen. Mit freundlichen Grüßen.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Jörg Thornton

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  27.04.2016  

Landwirt mit breiter Berufserfahrung sucht mit Familie einen Hof als neuen Lebensmittelpunkt.

Wir: Christoph und Sarah mit Samuel (2) und Eleonora (0,3), suchen einen Hof in Oberösterreich. Der Hof sollte zumindest über einen ha Ackerfläche verfügen. Wir können uns einige Konzepte der Übernahme vorstellen (Leibrente, Kauf, Mietkauf, ...). Als Religionslehrer und Pastoralassistentin liegt uns ein Schöpfungsverantwortlicher Umgang mit Grund, Boden und Tieren besonders am Herzen. Unser Herz hängt an der Landwirtschaft und für uns wäre Vollerwerb wie Nebenerwerb denkbar. Dein Betrieb hat keinen Nachfolger? Du möchtest, dass dein Betrieb als Landwirtschaft weiter geführt wird? Melde dich doch bei uns, wir freuen uns auf ein Treffen mit dir!
Tel: 06509839965
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Christoph und Sarah

Tel: 06509839965

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   27.04.2016    Bodenständige Jungfamilie sucht Betrieb auf Pacht oder Leibrente Bezirk Melk, Amstetten, Steyr, Steyr Land, Scheibbs.

Wir sind eine Vierköpfige Familie mit Zwillingen. Wir haben beide Landwirtschaftliche Ausbildung und Erfahrung in der Landwirtschaft. Elisabeth ist auf einem Milchviehbetrieb aufgewachsen und arbeitete 15 Jahre am Betrieb mit. Micha besuchte die Landwirtschaftliche Fachschule und gründete ein paar Jahre später einen Betrieb. Der Einstieg in unser jetziges Arbeiten. Wir züchten als erster Betrieb in Österreich Texanische Longhorn Rinder und Verkaufen diese zur Zucht und vermarkten eingekreuzte Tiere im Direktvertrieb. Zusätzlich vermarkten wir auch noch unsere Masthühner. Konkret suchen wir einen Grünlandbetrieb mit Weidemöglichkeit und eventuell vorhandenem Stall. Wohnmöglichkeit am Hof wäre natürlich optimal!

Warum wir suchen? Der Betrieb an dem wir zu Zeit wohnen besitzt keine Grundflächen und Pachtflächen sind sehr schwer zu bekommen und wir wollen einen endgültigen Lebensmittelpunkt finden, auf dem wir unsere Projekte verwirklichen können. Gerne leben wir auch in einem Mehrgenerationsbetrieb, wo jeder von dem anderen lernen kann. Tel: 0699 10526568

Unsere Kontaktdaten:

Micha und Elisabeth Hamersky

Laas 10/2

3650 Pöggstall

Tel: 0699 10526568

Danke

Micha und Elisabeth

 

Micha und Elisabeth Hamersky

Laas 10/2

3650 Pöggstall

Tel: 0699 10526568

  27.04.2016  

"Hallo,

ich bin 29 Jahre alt und komme aus Deuschland, Oberbayern. Im Sommer arbeite ich als Hirtin auf der Alp (damit bin ich groß geworden und habe somit viel Erfahrung im Umgang mit Tieren), im Winter als Sozialarbeiterin.
Um meine beiden Berufe unter einen Hut zu bringen, bin ich seit längerem auf der Suche nach einem geeigneten Haus mit Grund oder Bauernhof, idealerweise einsam gelegen oder gar ein Bergbauernhof / Hütte. Idealerweise in Tirol / Südtirol / Vorarlberg / Salzburger Land. Diesen würde ich gerne im kleinen Stil landwirtschaftlich bewirtschaften, als auch für soziale Projekte nutzen (z.B. Angebote für Schulen, Einzelbetreuungsprojekte für schwer erziehbare Jugendliche ... ). An dem Projekt wären zwei weitere Personen beteiligt.
Die Hof-/Haussuche gestaltet sich relativ schwer. Darum bitte ich darum, mich zu informieren falls jemandem ein Hof /einsames Haus im Landkreis bekannt ist, der / das verkauft; vermietet oder auf Leibrente vergeben wird.

Mit Dank im Voraus und liebe Grüße,
Julia Roßmaier
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) "

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  6.4.2016  

Familie mit zwei Kindern sucht Landwirtschaft: Zwei Erwachsene Mitte 40 und zwei Kinder im Alter von 20 und 15 Jahren-eine hat die Landwirtschaftliche Schule absolviert die andere ist gerade dabei. Suchen einen Bauernhof mit Kühen, Ziegen, Schafe, ect....auf Leibrente. Wir bringen Erfahrungen aus der Landwirtschaft mit, arbeiten gerne mit Tieren und sind gern in der Natur. Könnten uns auch ein Leben auf einem Bergbauernhof vorstellen. Raum Salzburg, Oberösterreich, Tirol, Steiermark. Wir würden uns sehr über viele Anrufe freuen!

Kontakt: +43676/5251785

 

TEl. 0676/5251785

 

  13.01.2016  

Thomas (30) und Katarina (33) aus Oberbayern (Grenze zu Oberösterreich/Salzburg) suchen:
Wir haben beide eine gute fundierte landwirtschaftliche Ausbildung und eine Leidenschaft für Kühe. Katarina ist Tierärztin für Rinder und Thomas ist Agraringenieur und gelernter Mechatroniker. Wir sind fleißig, körperlich und geistig belastbar und haben ein Gespür für Tiere, Boden, Pflanzen und Menschen. Wir sind christlich, lebensfroh, ehrlich und haben Humor. Katarina gartelt und kocht gerne. Thomas arbeitet gerne im Wald.

Unser Ziel:
Wir wollen einen Milchviehbetrieb in übernehmen, im Sinne des Übergebers fortführen und eine Heimat für unsere zukünftige Familie schaffen.

Unsere Motivation:
Wir arbeiten gerne mit Menschen, Tieren und Maschinen in der Natur.
Da wir keinen Hof unserer Familien übernehmen können, aber mit Herz und Blut Landwirte sind, wollen wir einen Hof mit bis dato fehlenden Hofnachfolger übernehmen – bevorzugt Haupterwerb, Nebenerwerb auch möglich.

Form der Übernahme:
Wir stellen uns eine Hofübernahme auf Leibrenten-/Adoptionsbasis vor.
Um sich gegenseitig kennenzulernen und das notwendige gegenseitige Vertrauen zu gewinnen können wir euch zu Beginn am Hof aktiv unterstützen und/oder den Hof für kurze Zeit erst pachten.
Eigenkapital ist vorhanden.

Kontakt:
Thomas und Katarina
+49157/80764334
+43618/10316975
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Thomas und Katarina
+49157/80764334
+43681/10316975
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  13.01.2016  

Naturverbundene Biologin (32) und handwerklich geschickter Imker (34) suchen kleinen Bauernhof im Mostviertel - Pachtkauf oder Kauf:

Wir wünschen uns sehnlichst ein Stückchen intaktes Land um dort Wurzeln zu schlagen und unsere kreativen Ideen und Träume verwirklichen zu können. Wir suchen ein charmantes Bauernhaus, gerne betagt oder auch renovierungsbedürftig. Wir schätzen alte Handwerks- und Baukunst und möchten im Einklang mit der Natur möglichst selbstbestimmt leben. Wichtig ist uns vielfältige und kleinstrukturierte Natur rundherum und viel viel Ruhe. Unsere landwirtschaftlichen Interessen liegen in der Selbstversorgung durch Imkerei, Tierhaltung (Hühner und Pferde) und dem Obst- und Gemüseanbau. Stallungen, Scheunen und ausreichend Grünland sollten daher vorhanden sein. Beruflich bin ich als Naturpädagogin örtlich gebunden, daher hoffen wir auf ein Haus in bzw. rund um den Bezirk Melk. Wir freuen uns über jeden Hinweis und hoffen, dass uns unser Häuschen heuer noch finden mag! 

Kontakt:
0699/11397719
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0699/11397719

  13.01.2016  

Familie mit 2 Kindern sucht Landwirtschaft

Wir sind eine 4-köpfige Familie (46, 34, 9 und 7,5 Jahre) und suchen eine Landwirtschaft, wo nicht nur wir gern gesehen werden sondern auch unsere Tiere (Pferde, Hunde, Katzen, ...).
Wir haben bereits Erfahrung im Bereich Landwirtschaft (ausschließlich Pferdehaltung) und bewohnen und bewirtschaften derzeit eine Kleinlandwirtschaft in der Steiermark im Bezirk Leibnitz!
Da ich gerne mein Herzensprojekt umsetzen möchte im Bereich "Seniorenbetreuung am Bauernhof" sind wir nun auf der Suche nach eine neue Unterkunft, denn auf unserem momentanen Hof ist mein Projekt leider kaum umsetzbar!
Wir könnten uns auch gut vorstellen, bei gegenseitiger Sympathie mit dem Hofbesitzer/den Hofbesitzern gemeinsam am Hof zu wohnen!

Wir würden uns sehr über die eine oder andere Nachricht freuen - denn es ist ja bekannt: "Mit´n Reden kommen die Leut zamm!"

Kontakt:
A. Scheucher
0699/14032747
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

A. Scheucher
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699/14032747

  11.01.2016  

Familie mit 2 Kindern sucht kleinen Bauernhof

Hof sollte möglichst naturnah zur Pacht, Kauf oder Mietkauf möglichst im Raum Jennersdorf (Südburgenland), Feldbach (Südoststeiermark). Wichtig ist uns eine ruhige Lage und ausreichend Platz für Garten, Kleintiere, Selbstversorgung. Gemeinschaftliches Wohnen/ Arbeiten, z.B. solidarische Landwirtschaft sind für uns auch denkbar.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  11.01.2016  

Paar sucht Hof

Gärtner-/Landwirtepaar mit langjähriger Erfahrung sucht eine Landwirtschaft/Ackerflächen im
Donauraum, südl. Weinviertel, Seewinkel oder Wiener Neustädter Becken zum Kauf oder auf Leibrente.
Anrufe  unter 0680 4010375 (Florian u. Galina-Maria) jederzeit möglich.

  0680 40 103 75 (Florian u. Galina-Maria)
  29.12.2015  

Schäferin sucht Hof in der Steiermark

Derzeit bewirtschafte ich 5 ha in der Südsteiermark und suche, aufgrund von privaten Veränderungen, einen neuen Platz für mich, meinen Partner und meine 50 Muttertiere.
Ich züchte die hochgefährdete Nutztierasse Braunes Bergschaf und produziere Lammfleisch, Wurstwaren und Schafkäse in biologischer Wirtschaftsweise. Mit genügend Platz möchte ich auf 75 Mutterschafe aufstocken.
Leibrente, Mietkauf oder Kauf wären für uns mögliche Optionen, die Weststeiermark und umliegende Regionen wären unser bevorzugtes Gebiet. Wir suchen eine (gern auch renovierungsbedürftige) Landwirtschaft mit einigen ha Eigenfläche und der Möglichkeit, weitere Grünlandflächen zu pachten. Über Nachrichten oder Anrufe würde ich mich sehr freuen.

Kontakt:
Katrin Wanek
0664 886 150 30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Katrin Wanek 0664 886 150 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  10.12.2015  

Landwirtschaft / Sacherl / Alm im Raum: Pinzgau, Pongau, Tennengau oder südliches Bayern auf Leibrente, Zeitrente oder Mietkauf zu übernehmen gesucht

Sie suchen fleißige und naturbewusste Nachfolger für Ihren Hof? Wir suchen eine Kleinlandwirtschaft oder ganzjährig bewohnbare Alm für Kuh-, Ziegenhaltung, Hühner,
Schweine (alte Rassen) sowie Imkerei und großflächiger Kräuteranbau, Obstgarten…
Unser Ziel wäre alles was zum Leben gebraucht wird selber herzustellen, auch ein Abhof verkauf wäre denkbar.Ich habe eine Ausbildung zur Traditionellen Europäischen Heilkräuter Praktikerin und möchte einen großen Kräutergarten anlegen,  Kräuterwanderungen, Seminare zum Salben- und Cremen rühren anbieten, Tees, Likören, Ansatzschnäpse, Heublumenkissen, Brot, Gemüse und Obst Abhof verkaufen. Auch über einen Austausch von alten Kräuterwissen wäre ich sehr erfreut. Wir sind sehr kreativ und handwerklich begabt. Wir (mein Sohn 23J., Ich 43J. und mein Mann 47J) würden uns über Hinweise oder ein unverbindliches Kennenlernen sehr freuen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  10.12.2015

Junges Paar sucht Hof

Ich(35/m) landwirtschaftlicher u. forstlicher Facharbeiter aus dem Bez. Vöcklabruck und meine Freundin(29) suchen einen Hof zum übernehmen. Wir möchten den Hof auf jedenfall biologisch bewirtschaften, ev. mit Hochlandrinder, Wollschweine, Pferde und Gemüseanbau. Vorrangig suchen wir in der Gegend: Scharnstein, Gmunden, Mondsee, südl. Oberösterreich, Salzburg. Habe bereits Erfahrung mit Hochlandrindern u. Wollscheine.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  10.12.2015

Familie sucht (Berg)Bauernwirtschaft

Wir (2 Erwachsene und 4 junge Bübstln) suchen eine kleine (Berg)bauernwirtschaft. Nachdem wir beide auch zuvor in diversen landwirtschaftlichen Bereichen gearbeitet haben, konnten wir beide ca. 10 Jahre Erfahrung in der Landwirtschaft (Kräuter-, Gemüse-, Obst-, Getreide-, Fleisch-, Milchverarbeitung; Bienen(produkte); Holz- und Metallverarbeitung, Landmaschinen) in Eigenverantwortung sammeln. Alte Gebäude sind für uns kein Problem – ganz im Gegenteil! Wir lieben die Vielfalt. Sowohl in Garten und Feld als auch im Stall und bei unseren Tätigkeiten.Absolut biologische Bearbeitung ist uns ein großes Anliegen. Selbstversorger – das ist unser großes Ziel.Fernziel ist auch die Einbindung anderer Personen (Schüler, Freilerner, etc.) in die Landwirtschaft da wir auch eine pädagogische, sowie musikalische Ausbildung haben.

Wir würden uns über Zuschriften freuen!

Kontakt:Luis
+43664/4323467
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Luis 0664/4323467

  10.12.2015

 Junge Familie sucht Hof zur Übernahme nähe Wien

Junge Familie mit 4 Kindern (Er: 29, Angestellter beim Bund, Sie: 31, Landwirtschaftliche Facharbeiterin, Tagesmutter, Kinder: 7 ½ Jahre, 5 ½ Jahre, 3 Jahre, 1 Jahr) sucht einen Hof zur Übernahme in Pendelnähe zu Wien, bevorzugt im Süden. Gemeinsames Leben und Arbeiten mit den Altbauern vorstellbar. Wir würden uns über Ihren Anruf freuen!!

Kontakt: 0699 101 29 243

0699 101 29 243

  10.12.2015

Paar sucht Hof zur außerfamiliären Übernahme

Wir, Katharina und Simon, sind ein Ehepaar Anfang 30 auf der Suche nach einem landwirtschaftlichen (Bio)Betrieb in Österreich (gerne auch im Berggebiet) und freuen uns Menschen kennen zu lernen, die sich vorstellen können, dass ihr Hof außerfamiliär weitergeführt wird. Katharina kam durch den Biobetrieb ihrer Tante in Oberösterreich schon früh in Kontakt mit der Landwirtschaft, studierte Landwirtschaft an der BOKU und arbeitete anschließend unter anderem für das Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (FiBL). Simon arbeitete in den Sommerferien oft auf einem benachbarten Bauernhof mit Milchkühen in Vorarlberg und ist als selbstständiger Softwareentwickler tätig. Gemeinsam haben wir praktische Erfahrungen im Gemüseanbau, Kräuteranbau, Ackerbau, in der Grünlandbewirtschaftung, Tierhaltung (Mutterkuh und Ziegen) und erste Erfahrungen beim Schlachten und Zerlegen von Ochsen und Schweinen, bei Forstarbeiten und beim Schnapsbrennen gesammelt. Es ist unser Ziel, einen Bauernhof im Vollerwerb zu bewirtschaften, um mit der Natur zu leben und hochwertige Lebensmittel zu erzeugen. Telefon: 0680 1461272

Kontakt:
Simon und Katharina
06801461272
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

0680 1461272

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   10.12.2015

Suche Hof auf Leibrente im Raum Vorarlberg/Tirol

Ich lebe im Montafon und suche für meinen 25 jährigen  Sohn  und dessen Freundin (eine angehende Krankenschwester), einen HoF auf Leibrente. Mein Sohn hat derzeit eine Landwirtschaft gepachtet und betreibt diese
leidenschaftlich gerne.  Da ich zukünftige Enkelkinder auch gerne öfters sehen würde, wäre es mir recht
Wenn sich der Hof im Raum Vorarlberg oder vielleicht im Tirol befinden würde. Wenn sich jemand vorstellen könnte, ein junges, humorvolles und engagiertes Paar in sein Leben zu integrieren, würde ich mich
Über Zuschriften freuen.

 

Kontakt:
Cornelia Weichinger

Plattaweg 1
6781 Bartholomäberg
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  10.12.2015

Suche Hof im Bezirk Gmunden

Ich (M, 25) suche schon seit langer Zeit nach einem Hof (bevorzugt Viehwirtschaft) im Vollerwerb, im Bezirk Gmunden oder in einem angrenzenden Bezirk den ich übernehmen oder pachten könnte. Seit Kindesbeinen an bin ich in der Landwirtschaft tätig und vor zwei Jahren absolvierte ich den Landwirtschaftlichen Facharbeiter. Zur Zeit wohne ich mit meiner Frau und unseren Kindern in einem Kleinen Bauernhof. Dort betreibe ich, neben meiner Tätigkeit als Techniker im Außendienst für ein Maschinenbauunternehmen eine kleine Schafzucht, für den Hofbesitzer.

Kontakt: Christoph Gillesberger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699/81860151


 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699/81860151

  10.12.2015

Junges Paar sucht Hof in Oberösterreich

Wir sind ein relativ junges Paar und suchen einen kleineren Betrieb in Oberösterreich vorzugsweise auf Leibrente. Wir bringen beide eine landwirtschaftliche Ausbildung mit und haben auch Erfahrung in der Tierhaltung, Land- und Forstwirtschaft. Wir möchten unser Leben weiterhin auf dem Land verbringen und freuen uns auf Kontaktaufnahme mit uns! unsere Telefonnummer lautet 0650/3014 111

Kontakt: 
0650/3014111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 0650/3014111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  10.12.2015

Verein sucht Hof für Ökodorfprojekt

Wir, der Verein Dahoam suchen für ein Ökodorfprojekt im Bezirk Murau einen Grund in Alleinlage mit mindestens 15 ha Fläche. Details zum Projekt würden wir gerne persönlich vermitteln und bitten daher um eine Terminvereinbarung unter 0664/7502 0129 mit Ronald Mang. Emails bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt:
0664/75020129
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0664/7502 0129

  10.12.2015

Suche einen Hof in Vorarlberg zum Wohnen und Mitwirken

 Bin Boku-Absolventin mit vielseitiger Hof- und Alperfahrung. Gerne würde ich mich in der Tierhaltung und/oder Hofverarbeitung einbringen. Ich kann gut mit Tieren umgehen, auch mit Menschen, habe Geduld und viele Ideen für die Verarbeitung.  Ich arbeite Teilzeit, daher wäre meine Mitarbeit momentan nur Teilzeit möglich (2-3 Tage pro Woche). Ich freue mich über Rückmeldungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0650 9258921

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  7.12.2015

Biologin und Kampfkunsttrainer suchen kleinen Bauernhof bei Salzburg - Leibrente oder Kauf: Wir sind 28 und 33 Jahre alt, kommen beide aus Landwirt-Familien und haben den Traum unsere gemeinsame Zukunft mit Kindern auf einem Bauernhof zu verbringen. Dabei können wir uns ein Generationen-übergreifendes Miteinanderleben sehr gut vorstellen bzw. wünschen uns sogar von Ihnen als Hofübergeber lernen zu können. Wir haben nicht vor, eine Kommune zu gründen, möchten aber nahe Freunde und Verwandte bei uns wohnen lassen können. Mit uns würden Sie sich also viel Leben auf ihren Hof holen! Unsere landwirtschaftlichen Interessen liegen in der Selbstversorgung durch Imkerei, Kleintierhaltung (Hühner, Ziegen) und dem Obst- und Gemüseanbau.Da sich unser Kampfkunstverein in der Stadt Salzburg befindet, sind wir auf der Suche nach einem Hof in angenehmer Pendeldistanz.

Kontakt: susanne.popp [ät] indes.at

 

 

 susanne.popp [ät] indes.at

   1.11.15

Hof auf Leibrente gesucht, bevorzugt in Vbg./Tirol

Ich lebe im Montafon und suche für meinen 25 jährigen Sohn und dessen Freundin (eine angehende Krankenschwester), einen Hof auf Leibrente. Mein Sohn hat derzeit eine Landwirtschaft gepachtet und betreibt diese leidenschaftlich gerne. Da ich zukünftige Enkelkinder auch gerne öfters sehen würde, wäre es mir recht wenn sich der Hof im Raum Vorarlberg oder vielleicht im Tirol befinden würde. Wenn sich jemand vorstellen könnte, ein junges, humorvolles und engagiertes Paar in sein Leben zu integrieren, würde ich mich über Zuschriften freuen.mit freundlichen Grüßen,

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  28.10.15

 Landwirt sucht Hof im Bez. Gmunden

Ich (M, 25) suche schon seit langer Zeit nach einem Hof (bevorzugt Viehwirtschaft) im Vollerwerb, im Bezirk Gmunden oder in einem angrenzenden Bezirk den ich übernehmen oder pachten könnte. Seit Kindesbeinen an bin ich in der Landwirtschaft tätig und vor zwei Jahren absolvierte ich den Landwirtschaftlichen Facharbeiter. Zur Zeit wohne ich mit meiner Frau und unseren Kindern in einem kleinen Bauernhof. Dort betreibe ich, neben meiner Tätigkeit als Techniker im Außendienst für ein Maschinenbauunternehmen eine kleine Schafzucht, für den Hofbesitzer.
Ich ersuche Sie, bei Interesse mit mir Kontakt aufzunehmen und freue mich auf positive Nachrichten.
LG Christoph
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699/81860151

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0699/81860151

  27.10.15

Paar sucht Betrieb in OÖ

Wir sind ein relativ junges Paar und suchen einen kleineren Betrieb in Oberösterreich vorzugsweise auf Leibrente. Wir bringen beide eine landwirtschaftliche Ausbildung mit und haben auch Erfahrung in der Tierhaltung, Land- und Forstwirtschaft. Wir möchten unser Leben weiterhin auf dem Land verbringen und freuen uns auf Kontaktaufnahme mit uns!

Unsere Telefonnummer lautet 0650/3014 111

Theresa Schachinger und Helmut Bogengruber

0650/3014 11

   18.10.15

 "Dahoam" sucht min. 15 ha im Bezirk Murau

 Wir, der Verein Dahoam suchen für ein Ökodorfprojekt im Bezirk Murau einen Grund in Alleinlage mit mindestens 15 ha Fläche. Details zum Projekt würden wir gerne persönlich vermitteln und bitten daher um eine Terminvereinbarung unter 0664/7502 0129 mit Ronald Mang. Emails bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Â">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

0664/7502 0129

   15.10.15

Ich suche einen Hof in Vorarlberg zum Wohnen und Mitwirken. Bin Boku-Absolventin mit vielseitiger Hof- und Alperfahrung. Gerne würde ich mich in der Tierhaltung und/oder Hofverarbeitung einbringen. Ich kann gut mit Tieren umgehen, auch mit Menschen, habe Geduld und viele Ideen für die Verarbeitung.  Ich arbeite Teilzeit, daher wäre meine Mitarbeit momentan nur Teilzeit möglich (2-3 Tage pro Woche). Ich freue mich über Rückmeldungen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0650 9258921

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0650 9258921

  14.10.15

 Hofkollektiv sucht Hof 

 Wir sind ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, nachhaltige Lebens- und Arbeitsweisen in den Bereichen Landwirtschaft, Bauen und sozialem Miteinander zu praktizieren und zu fördern. Außerdem wollen wir dem Höfesterben entgegenwirken und dafür suchen wir einen Bauernhof den wir beleben können!

 Wir suchen einen Hof in Niederösterreich, Steiermark, Burgenland oder im östlichen Oberösterreich. Die Wohnfläche muss nicht sehr groß sein, jedoch sollten Nebengebäude und am besten auch Bauland vorhanden sein. Als Grundfläche stellen wir uns mindestens einen Hektar vor und die Möglichkeit in der Umgebung noch zusätzliches Land zu pachten. Wir sind auch interessiert an renovierungsbedürftigen Höfen. Unsere landwirtschaftlichen Schwerpunkte sind Gemüsebau und Imkerei, dafür sollte die Gegend geeignet sein. Was den Preis betrifft, sind wir bereit für den Kauf ungefähr 150.000 € zu investieren.

 Wenn du denkst, dass du etwas passendes für uns weißt oder sogar selbst einen Hof zu verkaufen hast, freuen wir uns über eine Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Vielen Dank
Verein zur Förderung ökologischer, solidarischer und abenteuerlicher Lebensweisen
Anna-Sophie, Anneke, Bärbel, Jezn, Katrin, Max, Valentin

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  24.9.15

Junges Paar sucht Hof in Tirol

Wir (junges Paar) suchen einen Bauernhof in Tirol, um unseren Traum der Selbstversorgung verwirklichen zu können. Wir haben bereits einen Permakultur-Garten, halten Bienen und Hühner auf biologischer Basis. Leider haben wir momentan zu wenig Platz für unseren Wunsch. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 069981506124

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 069981506124

   24.9.15

SUCHE: Bergbauernhof, Landwirtschaft, Hofgemeinschaft, überlastete Nebenerwerbslw, eventuell auch Almhaus - Schutzhaus(ganzjährig) oder „ab50 WG“, mit Biozertifizierung oder auf dem Weg dorthin. Steiermark + angrenzend, ab 1000m ,Zone 2 mit 60% bis Zone 4.

BIETE: Entlastung in vielen Bereichen, möchte gerne zu beider Vorteil das Einkommen erweitern: Mithilfe und/oder Neugründung: Ferienwohnung, AbHofVerkauf (siehe unten). Habe Praxis im Tourismus, Gastgewerbe, verschied. landwirtschaftl.  Arbeiten. Ich lebe seit 4 Jahren am Berg, nun wird mein Haus abgerissen und ich suche eine neue Heimat. Baue ua Kräuter  an (Verkauf ua an Apotheker), Heupolster von der Biowiese, mache Liköre, Schnäpse, Marmeladen, Salze und Schmuck (Horn, Filz, Holz,...) & verschied. Kunsthandwerk. Weiters restauriere ich kleine alte...Möbel und Gebrauchsgegenstände. Ich bin Frühaufsteher, arbeite am liebsten draussen, bin naturverbunden, tierlieb, Raucherin, was ich nicht kann lerne ich ! Was ich mir wünsche ist eine eigene Wohneinheit ( renovieren  ok) unbedingt eine Werkstatt und Lagerraum, sowie ein kleine sonnige Ecke (Wiese, Acker)zum Anbauen & Experimentieren, Mitarbeit, „Familienanschluß“,....red mas aus.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   24.9.15

Familie mit Hunden sucht größere Landwirtschaft

6köpfige Familie, (2 erwachsene,  4 kinder) mit derzeit 3 zuchthunden, sucht größere Landwirtschaft zur weiteren Bewirtschaftung mit verschiedenen Tieren. Auch Obst und Gemüseanbau Möglichkeiten wären super. Miete, Pacht, Leibrente, Zeitrente. Sind nicht regionsgebunden. Sollte es noch jemanden geben der mit im Haus wohnen wollen würde, wären wir gerne bereit dazu. Wir freuen uns auf Kontaktaufnahme.

Tel: 0676/9357329

Tel: 0676/9357329

  14.9.

Suchen Sie Hofnachfolger und/oder haben Sie einen Hof der weiter bewirtschaftet und erhalten werden soll?
Dann sind Sie bei uns richtig!
Wir suchen einen Hof für Nutztier- und Ackerbau mit Weiden, keine reine Stallhaltung, zum Bewirtschaften.
Wo? Österreichweit!
Wir freuen uns auf neue Kontakte und ein Kennenlernen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       
0676 601 60 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       
0676 601 60 61

  14.9.

Hofnachfolge auf Leibrente/Kauf
Ich (M 24J.) und meine Partnerin (W 24J.) sind auf der Suche nach einem Hof in ganz Österreich.
Ich bin selber auf einem Bergbauernhof mit Forst- und Milchviehwirtschaft aufgewachsen, bin aber offen für neue Erfahrungen.
Letztes Jahr habe ich den landwirtschaftlichen Facharbeiter gemacht, davor die Jagdprüfung und den Werkmeister in Elektrotechnik.
Aufgrund meiner familiären Situation suchen wir einen Hof der mindestens eine Person im Vollerwerb benötigt.
Ich denke wir bringen ausreichend Engagement, Kreativität und Arbeitswillen mit.
Wir freuen uns über jeden Anruf.

+436607031624

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Markus und Katrin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">+436607031624

  14.9.

Ich suche in Wien-Umgebung ein Stück Natur und/oder Hof, das landwirtschaftlich genutzt wird und Unterstützung benötigt, bevorzugt mit Waldgarten oder nach Permakultur Art, sehr gerne auch mit Tierhaltung. Leider bringe ich keine praktischen Erfahrungen mit, bin dafür aber reich an Wissbegier, Vielseitigkeit und Wertschätzung für die Natur.

Kontakt:
0660/1233216
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Kontakt:
0660/1233216
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  31.8. 2015

Hofnachfolge auf Leibrente/Kauf

Landwirtschaftliches Facharbeiterpaar sucht Hof zum Kauf oder aufgeschlossene/n Besitzer/-in zur gemeinsamen Bewirtschaftung und Umsetzung vieler Ideen – Raum OÖ oder Bezirk Amstetten bevorzugt... wir freuen uns aber österreichweit auf jede Rückmeldung und würden Sie gerne kennenlernen.

Kontaktdaten: +43 (0)664 6153020

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">+43 (0)664 6153020
  31.8.2015

Gesucht wird ein Hof in der Nähe von Wien (Wien Umgebung, Niederösterreich, eventuell Burgenland) der sich als Gnadenhof für alle möglichen Nutztiere eignen würde. Mindestens 5ha Land sollen vorhanden sein, wenn möglich mit eigener Wasserquelle und bereits bestehendem Haus. Gerne auch zur Miete oder Pachtung.

+436769613132
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">+436769613132
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
  27.7.2015

Hof mit Möglichkeit zur Pferdehaltung gesucht

Ich (w./38J.) bin auf der Suche nach einem kleinen Bauernhof mit Stallungen, Scheune und genügend Grünland zur Haltung zwischen 6 und 15 Pferden. Wohnmöglichkeit für bis zu 4 Personen sollte auch gegeben sein.
Gerne auch schon ein bewohnter Hof quasi als Wohngemeinschaft wo ich mit einziehen kann.
Bevorzugt Tirol und Vorarlberg. Bitte Angebote nur für Miete, Mietkauf, Pacht oder Leibrente.


Bitte schreibt an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  24.6.2015

(Ggf. baufälliger) Hof in Wien-Umgebung gesucht

Wir suchen bis 45 Minuten Autominuten von Wien entfernt, west/süd/östlich einen unbewohnten Hof oder auch ein Haus ab 1 ha Grund - auch baufällig, wir haben Erfahrung mit Renovierungen. Wir möchten uns selbst versorgen und bringen dazu auch die notwenigen Erfahrungen mit.

Johanna Weiser BA

0699/12271686

 
Johanna Weiser BA

0699/12271686
  24.6.2015

Familie sucht Hof im Süden Österreichs

Hallo, sind eine Südtiroler Familie mit zwei Kindern und suchen einen Hof, zu kaufen oder auf Leibrente. Der Hof sollte im Süden Österreichs liegen und kann auch zu renovieren sein.

Mit freundlichen Grüßen, Friedrich Amplatz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  24.6.2015

 

Intakter Hof, auch in abgelegener und/oder schwieriger Lage in Kärnten oder in der Obersteiermark, zur Pachtung, auf Leibrente, ggf. zum späterem Kauf, für Ziegenhaltung zur biologischen Milchproduktion wird von engagiertem Ehepaar weitergeführt. 30-50 Hektar Grünland/Weideflächen, ggf. inZupacht, sind erforderlich.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  26.05.2015

Junge kompetente Familie sucht Hof in OÖ

Wir - meine Frau Stefanie, unser kleiner Sohn David  (1 Monat) und ich - sind seit mehreren Jahren auf der Suche nach einem Bauernhof in Oberösterreich.
Ich habe 2 Jahre die Landwirtschaftsschule in Lambach besucht und anschließend die 5 Jährige HBLFA Wieselburg in der Abteilung Landtechnik. Anschließend studierte ich noch Automatisierungstechnik in der FH in Wels.
Ich bin seit mehreren Jahren Technischer Kundenbetreuer in einem Industriekonzern  und möchte gerne einen Bauernhof im Nebenerwerb bzw. wenn es möglich ist und der Betrieb es finanziert auch gerne im Vollerwerb weiter führen.
Ich bin auf einem Vollerwerbsbauernhof in Bad Wimsbach - Neydharting aufgewachsen und aufgrund des Todesfalles meines Vaters vor 3 Jahren wurde der Hof einem meiner 2 jüngeren Brüdern (Andreas und Markus) versprochen.
Zur Zeit wohne ich mit meiner Familie in Thalheim bei Wels und da ich dennoch ohne Kompromisse in meiner Freizeit sehr gerne am elterlichen Betrieb mitarbeite und mit der Land- und Forstwirtschaft eng verbunden bin, sind wir uns ganz sicher, dass wir der Aufgabe gewachsen sind einen eigenen Bauernhof zu bewirtschaften.

Hier unsere Adresse:
Familie Hitzenberger
Dammstraße 10
4609 Thalheim bei Wels


Handy: 06643757922

Familie Hitzenberger
Dammstraße 10
4609 Thalheim bei Wels

06643757922

  6.5.2015

Engagiertes Pärchen möchte Hof übernehmen und biologisch weiterführen

Ein junges engagiertes Pärchen ist auf der suche nach dem Traum vom eigenen Hof in Vorarlberg (auch Stmk, NÖ, OÖ, Bgld) und dem selbstbestimmten landwirtschaftlichen Arbeiten. Er ist Dipl.-Ing. für Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen und macht gerade eine Permakultur Ausbildung - sie Sozialarbeiterin und Gender Study Studentin i.A. Wir haben beide durch Praktika/WWOOFen schon einige Erfahrung in der Landwirtschaft gesammelt und wollen dieses Wissen gemeinsam in einer Generationsübergreifender Kooperation ausbauen und zu unserem Lebensmittelpunkt ausbauen. Suchen daher eine kleine bis mittelgroße Landwirtschaft bevorzugt in Vorarlberg oder der Steiermark auf Leibrente. Wir möchten Ihr Lebenswerk nach nachhaltigen Gesichtspunkten und biologisch gemeinsam mit Ihnen weiterführen und von Ihren Kenntnissen und Erfahrungen profitieren. Wir freuen uns wenn Sie sich bei uns melden.
0650 / 4390035 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0650 / 4390035 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  6.5.2015

Bauernhaus/ Sacherl mit Grund gesucht - Ausbildung als Altenfachbetreuerin vorhanden

Wir suchen ein Bauerhaus oder Sacherl in Alleinlage mit viel Grund auf Mietkauf, Leibrente, Zeitrente oder Pflegebetreuung. Auch eine Weiterführung Ihres Betriebes in Form einer Hofübernahme könnten wir uns vorstellen. Das Objekt soll sofort beziehbar und in einem einigermaßen guten Allgemeinzustand zu sein. Wir sind allen handwerklichen Herausforderungen gewachsen und unsere SIE hat zusätzlich - für den Fall einer Pflegebetreuung - die entsprechende Ausbildung als Altenfachbetreuerin. Das Objekt soll für Tierhaltung geeignet sein, da wir Schafe, Alpakas und Kleintiere halten wollen. Weiters haben wir nordische Hunde (Schlittenhunde) und da sollte die Möglichkeit gegeben sein, dass wir direkt vom Haus weg auf Wald- und Wiesenwegen längere Strecken trainieren können.

Karin & Peter Heidecker

Ludwig-Vogl-Straße 29c, 5230 Mattighofen

Tel. 0664 / 509 24 29 oder 0664 / 509 24 39

Karin & Peter Heidecker

Ludwig-Vogl-Straße 29c

5230 Mattighofen

Tel. 0664 / 509 24 29 oder 0664 / 509 24 39

  6.5.2015

Suche Hof - Pferde und Kühe bereits vorhanden

Suche in Salzburg oder Obersteiermark kleinen Hof zum Weiterbewirtschaften, da mein bisheriger Pachtvertrag mit Jahresende ausläuft. Habe eine kleine Jerseyherde (2 Kühe, 1 Kalbin und 2 Kälber) sowie 2 alte Pferde und einige Kleintiere, die mitumziehen müssen. Handwerkliches Geschick, Freude an der Arbeit sowie Ausdauer, Zuverlässigkeit und langjährige landwirtschaftliche Erfahrung vorhanden. Verarbeite meine Milch selber, daher wäre ein eventuell vorhandener Milchverarbeitungsraum von Vorteil. Freue mich über alle Angebote,

Susanne

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   30.4.2015  

Suchen Sacherl (Kremstal,Steyrtal,Almtal). Kauf,Pacht,Leibrente - da sind wir flexibel, Fairness ist uns aber wichtig. Ziel ist, dass wir eine langfristige Möglichkeit zur Eigenversorgung und Kleintierhaltung, eventuell zur Anlage eines Fischteiches haben. Sanierung bzw Abbruch eines kleineren Altgebäudes sind kein Hindernis! Freuen uns auf Infos!

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  30.4.2015

Boku-Absolvent (36) würde gerne auf einem Hof mitarbeiten und die praktischen, landwirtschaftlichen Kenntnisse vertiefen. Spätere Übernahme (Leibrente/Pacht) angestrebt; Raum OÖ, NÖ, Sbg.

0650/9940355
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0650/9940355
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  30.4.2015

Familie sucht Betrieb auf Leibrente

Familie mit 4 Kindern (4 -13 Jahre) suchen Vollerwerbsbetrieb vorzugsweise auf Leibrente.
Meine Frau Justine ist landwirtschaftliche Facharbeiterin und Volksschullehrerin und ist seit 12 Jahren bei unseren Kindern zuhause. Ich Rainer bin gelernter Tischler, Land und Forstwirtschaftsmeister und arbeite seit 1993 in der Land und Forstwirtschaft.
Rainer Gottesheim

0664-4408489
   30.4.2015

Alter Hof auf Leibrente gesucht

Ich bin selbständiger Physiotherapeut in St. Pölten, absolviere derzeit einen Permakultur-Zertifikatskurs, und habe schon so lange ich denken kann eine unendliche Sehnsucht nach einem alten Hof an dem ich naturnah mit meinen Lieben leben kann.        Bezirk Scheibbs, Melk, St. Pölten oder Lilienfeld würde ich bevorzugen. Eigener Wald, eigene Quelle, und ev. ein Bach durch den Grund wäre wünschenswert. Lage: Möglichst nicht im Tal und möglichst nicht ganz oben am Berg. Haus: Sollte zumindest bewohnbar sein. Weiterbewirtschaftung eines bestehenden Betriebes vorstellbar, allerdings im Rahmen einer schrittweisen Umstellung auf zumindest teilweise Permakultur.Ich habe kein großes Kapital zur Verfügung, würde daher am liebsten über Leibrente kaufen. Andere Lösungen sind grundsätzlich auch vorstellbar.Kann mit alten Leuten gut umgehen. Bin auch interessiert an Wissenstransfer, daher ist ein Mitbewohnen für mich gut vorstellbar.Über Deine Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen!

0676/ 725 99 59 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0676/ 725 99 59

  7.4.2015

Großfamilie sucht Hof zur Selbstversorgung in OÖ und Umgebung

Wir, das sind mein Bruder (Zimmerer/Kindergartenhelfer) + Freundin (Betreuerin/Pädagogin), ich (Malerin/Gärtnerin) + Freund und meine 2 Kinder (allesamt sind wir zwischen 4 und 28J) wünschen uns einen Hof mit genügend Wiesen und Wald zur weitestgehenden Selbstversorgung und der Möglichkeit eines naturnahen Lebens in Oberösterreich und Umgebung. Wir haben Erfahrung im Gemüseanbau und ein bisschen auch in Forstwirtschaft und Tierhaltung.
Unser Erspartes reicht nicht für den Kauf einer Landwirtschaft, doch unser Interesse, unsere Genügsamkeit und die handwerklichen Fähigkeiten in Verbindung mit unseren Träumen könnten einen Hof wahrscheinlich tragen.

Ein paar der Ideen die unter den passenden Umständen umgesetzt werden wollen:
+Gemüse-, Kräuter- Obstanbau
+Permakultur
+wenig aber doch (Klein-)Nutztierhaltung
+basteln- werken- und arbeiten mit Holz
+Plätze schaffen wo die Natur sich ein Stück weit selbst zurückerobern kann
+naturarchitektonische Spielereien/ Experimente
+Marmeladen/Säfte/Naturkosmetik/Hausmittel herstellen
+eigene Schafwolle spinnen, stricken
+Pilze züchten
+einfach von und mit und in dem leben was da ist
+soziale Projekte

Wir sind für alles offen (Leibrente, Pacht, Miete, . . . ) und
würden uns sehr über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  27.3.2015

Landwirtschaft auf Leibrente gesucht

Ich würde eine Landwirtschaft auf Leibrente suchen, um somit meinen Traum von der eigenen Landwirtschaft zu erfüllen. Ich bin 22 Jahre, ledig, aufgewachsen auf einem Landwirtschaftsbetrieb in Axams (nähe Innsbruck), habe Erfahrung mit Rindern, Ziegen, Pferden und Hühnern, Führerscheine B, E zu B und F, mache derzeit die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter und zusätzlich den Grundkurs der Imkerei. Ich wäre vom Ort flexibel, jedoch bräuchte ich außerhalb von Tirol etwas "Vorlaufzeit", da ich gerade die Ausbildung noch abschließen muss.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0664/2767298

Thomas Suitner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0664/2767298

  5.3.2015

Suche Hof - vorzugsweise in NÖ

Zur Bewirtschaftung einer Landwirtschaft suche ich mindestens 5ha Grünland, sowie Wohn- und verschiedene Wirtschaftsgebäude Kontakt: 0680/1339986

Erich Riegler

0680/1339986

  2.3.2015

Erfahrener Landwirt sucht Bauernhube

Ich, 50 Jahre alt, habe bereits Erfahrung als Landwirt und suche nun eine kleine Bauernhube für extensive Bewirtschaftung (ohne Vieh) im Großraum Klagenfurt/St.Veit/Feldkirchen/Völkermarkt.

Bitte um Kontaktaufnahme per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   11.1.2015

Familie sucht (Bergbauern-) Hof für den Sommer

Wir sind auf der Suche nach einem Bergbauernhof, der uns als 5-köpfige Familie im Sommer für ca. 5 Wochen als mitarbeitende Gäste aufnehmen würde. Da wir selbst 9 Sommer lang (teilw. auch mit Kindern) auf Almen gearbeitet haben, haben wir entsprechende Erfahrung im Melken (Kühe, Ziegen), Milchverarbeiten, Heuernte (Sense), .... Schön wäre eine Bergbauern-Familie ebenfalls mit Kindern (unsere sind ein bis acht Jahre) und uns würden einfache Wohnverhältnisse genügen.

Bei Interesse Kontakt an: Schodl Christian und Heike

Wetzelsdorf 87, 8504 Stainztal

Tel. 0664/5863470

 Schodl Christian und Heike

Wetzelsdorf 87, 8504 Stainztal

Tel. 0664/5863470

   4.12.2014

Großfamilie sucht Hof - vorzugsweise in NÖ: Wir sind eine Herzliche 7 Köpfige Großfamilie und zwei Enkelkinder und suchen einen Vielseitigen Hof wo wir unsere gemeinsamen Visionen leben können. Die Region ist vorzugsweise Zentralniederösterreich – wir sind aber auch offen für andere Regionen! Astrid hat sehr vielseitige Erfahrungen im landwirtschaftlichen Bereich und Stefan hat in Raumberg eine Land- und forstwirtschaftliche Ausbildung absolviert. Freuen uns auf einen Kontakt Astrid und Engelbert und Familie

 ein fach sein,  Schüldenweg 4, 3061 Schönfel, Astrid Alderath +43 660 / 29 55 292, Engelbert Eder +43 664 / 22 10 148, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ein fach sein,  Schüldenweg 4, 3061 Schönfel, Astrid Alderath +43 660 / 29 55 292, Engelbert Eder +43 664 / 22 10 148, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   9.11.2014

Junge Familie sucht Landwirtschsbetrieb zu Pacht oder Kauf: Junge Familie (Er 45J., Sie 30J., Sohn 3Mt.) mit langjähriger Erfahrung und Ausbildung (Sie und Er Landwirt(-in) EFZ Bio (Eidg.Fachzeugnis Schweiz), Sie mit Meisterprüfung) sucht einen kleinen bis mittelgrossen Landwirtschaftsbetrieb zur Pacht oder zum Kauf. Wir können uns auch vorstellen auf einem Betrieb einzusteigen deren Besitzer in den nächsten Jahren pensioniert werden, andere Pläne haben und sich Nachfolger wünschen, an die Sie den Betrieb dann verpachten bzw. verkaufen möchten.

Wir kommen beide aus dem Biolandbau und legen grossen Wert auf Tierwohl, Bodenqualität, Biodiversität und Nachhaltigkeit. Ein vielseitiger Betrieb mit einer behornten Milchviehherde im Laufstall und muttergebundener Kälberaufzucht ist unser grosser Traum, aber nicht Bedingung. Wir sind offen für Neues und motiviert uns den Herausforderungen zum erfolgreichen Bewirtschaften eines Landwirtschaftsbetriebes zu stellen. Angebote und Anfragen für weitere Informationen senden Sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Wir freuen uns darauf Sie und Ihren Betrieb kennenzulernen!!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  8.9.2014

Wir sind auf der Suche nach einem Bauernhof in Niederösterreich oder Burgenland. Auf Leibrente oder Mietkauf. Gerne können die Besitzer am Hof bleiben. Wir wollen den Hof biologisch bewirtschaften. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   14.7.2014

Kleinlandwirtschaft/Alm im Raum Sbg., OÖ oder Bayern zu pachten oder übernehmen gesucht. Wer sucht fleißige und naturbewusste Nachfolger oder Bewirtschafter für seinen Hof? Wir (Jungbäuerin und Förster) suchen Kleinlandwirtschaft oder ganzjährig bewohnbare Alm für Schaf- und Ziegenhaltung sowie Imkerei und Gartenbau. Bevorzugt im Raum Tennengau, Pinzgau, Pongau, südliches Bayern oder Salzkammergut. Beide sind wir land- und forstwirtschaftlich interessiert und möchten eine uns anvertraute Landwirtschaft ökologisch und nachhaltig bewirtschaften. Selbstversorgung steht dabei im Vordergrund, die Versorgung der Region mit wertvollen Lebensmitteln aus eigener Produktion und die Förderung von alten, bewährten Rassen und Pflanzensorten sind aber auch Ziele, die wir uns setzen. Über konkrete Angebote aber auch Hinweise sind wir sehr dankbar! Gerne kommen wir auch auf ein unverbindliches Kennenlernen vorbei und freuen uns auf deine Rückmeldung.

Regina

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0664/175593

 Regina

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0664/175593

   23.6.2014

Suchen vollerwerbsfähigen Hof: Wir sind ein verheiratetes Paar Ich 23  meine Frau 21 und bewirtschaften einen 30 ha großen Bergbauerhof im Nebenerwerb (Milchwirtschaft). Wir suchen eine Landwirtschaft zum Übernehmen die Vollerwerbsfähig ist.

 Josef Maier

0664/4614507

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Josef Maier

0664/4614507

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 5.5.2014

 

Suche kleinen Hof in NÖ: Ich habe hier in 2245 Velm-Götzendorf Niederösterreich einen kleinen Hof gemietet und vier Lamas hier, möchte einen Lamahof betreiben und hab auch schon jahrelang mit Lamas gearbeitet, doch da der Hofbesitzer jetzt Eigenbedarf angemeldet hat würde ich dringends einen kleinen Hof im Raum Gänserndorf suchen mit einer Mindestgrundfläche von 4000qm. Es sollte ein alter Hof sein und es können auch Renovierungsarbeiten von mir durchgeführt werden.

Reinhard Maniszewska
0680 1102314

Reinhard Maniszewska
0680 1102314
 

 5.5.2014

Suche Landwirtschaft/Landwirtschaftliche Flächen in Kärnten:bevorzugt im Feldkirchner Raum und Umgebung für Pacht/Vermietung/Leibrente. Es kann sich auch gerne um einen schon bereits aufgelassene Landwirtschaft handeln. Mein Ziel ist es: Gute Bioqualität im Nebenerwerb herzustellen.

 David Slamanig
0660/5543382
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


David Slamanig
Tel.:0660/5543382
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  7.3.2014

Suchen Hof im Murtal: Wir (Robert 37 und Christine 42) suchen eine Landwirtschaft im Raum Murtal, Steiermark zum Weiterführen. Pacht,Kauf, Leibrente. Wir beide sind auf einem Bauernhof aufgewachsen. Robert hat eine 2jährige landwirtschaftliche Fachschule besucht, bevor er Installateur gelernt hat.

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0650 7210131

 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0650 7210131
   19.2.2014

Familie sucht vielseitigen Hof: Unsere Familie mit 3 Kindern (7 1/2, 6 und 4 Jahre) sucht einen schönen Hof in (Nieder)Österreich zur weiteren Bewirtschaftung. Wir haben vielseitige landwirtschaftliche Erfahrungen und Kontakte, zuletzt 6 Jahre Gärtnerei mit biologisch-dynamischem Gemüseanbau, und die letzten 3 Jahre mit Aufbau einer CSA bzw. Solidarischen Landwirtschaft. Wir suchen jetzt einen neuen Platz zum Leben, und wollen neben Gemüse auch noch andere Ideen entwickeln, z.B. Tierhaltung, soziale Arbeit, Urlaub am Bauernhof, langfristig vielleicht auch wieder mehr in Gemeinschaft. Ideal wäre ein arrondierter Hof, mit Feldern, Wiesen und Wald, 10 bis 20ha oder auch mehr. Kauf oder Leibrente wären möglich. Grundsätzlich sind wir offen für die Möglichkeiten, die das Leben so bringt. Wir freuen uns auf eure Rückmeldung und senden Herzliche Grüsse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stefan Beschorner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stefan Beschorner
   19.2.2014

Suche Hof oder Pachtflächen im Waldviertel: Ich bin ein 23 Jähriger Landwirtschaftsmeister aus dem Waldviertel (Bezirk Zwettl) und bin auf der suche nach landwirtschaftlichen Pachtflächen oder einen Hof gegen Pacht oder für Leibrente zu übernehmen. Das Gebiet sollte im Waldviertel liegen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0664/3933037
Michael Paulnsteiner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0664/3933037
Michael Paulnsteiner
   5.2.2014

Bauernsohn sucht Hof: Ich bin ein Bauernsohn, habe viele Jahre in der elterlichen Landwirtschaft gearbeitet, und arbeite auch jetzt noch mit meinem Vater im Wald mit, obwohl die Landwirtschaft schon meinem Bruder gehört. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich gerne eine Landwirtschaft weiterführen. Würde mich freuen wenn sich etwas ergeben würde.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Franz Wilfling

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Franz Wilfling

 
  18.12.2013

Wir sind ein junges Paar mit Kindern aus Neumarkt am Wallersee / Salzburg und suchen eine Landwirtschaft zum Kauf oder auf Leibrente.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  11.12.2013

Wir sind eine junge Gruppe von 10 Menschen, die gerne gemeinsam einen Hof bewirtschaften moechten. Daher suchen wir einen (renovierungsbedürftigen) Hof mit viel Grund zum Aufbau einer gemeinsamen land-/forstwirtschaftlichen Zukunf. Am Liebsten im Burgenland oder in Niederoesterreich, wir sind aber auch anderen Regionen gegenueber aufgeschlossen. Auf Kauf / Mietkauf / Leibrente.

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0670/6155928

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0670/6155928
  11.12.2013

Junger Mann sucht zur Bewirtschaftung eine Landwirtschaft mind. mindestens 2ha Grünland dabei.
Im Raum etwa zwischen Izing und Schwaz(muss nicht im Inntal sein). Pacht, Miete, Leibrente oder Kauf.

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
069911294027

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
069911294027
  26.11.2013

Wir suchen Landwirtschaft zum weiterbewirtschaften.

Meine Lebensgefährtin und ich suchen seit einiger Zeit nach einer Möglichkeit (im Raum Kärnten) einen Milchviehbetrieb zu bewirtschaften.

Wir sind ein junges, bodenständiges und engagiertes Paar mit Erfahrung in der Landwirtschaft.

Ich habe die Landwirtschaftliche Ausbildung und arbeite schon seit Jahren in der Milchviehwirtschaft.

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   02.11.2013

Wir, eine junge Familie mit drei Kindern, suchen eine kleine Landwirtschaft im Raum Klagenfurt. Wir könnten uns auch vorstellen in ein laufendes oder entstehendes Projekt mit einzusteigen. Wir haben Erfahrung im bio-dyn. Gemüsebau, Landwirtschaft, Verarbeitung und Veredelung von Produkten sowie Bäckerei und Konditorei. Ein Selbstversorgerhof mit einer zweiten Familie entstehen zu lassen, auf dem unsere Kinder in natürlicher Umgebung aufwachsen könnten ist dabei eines unserer Ziele.

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  26.10.2013

Wir suchen eine kleine Landwirtschaft so wie es früher einmal war: einfach aber schön und mit Respekt für die Natur. Wir wünschen uns eine Streuobstwiese zum Pflegen und eine Naturwiese mit vielen Kräutern. Wir sind aber auch bereit auf geeigneten Flächen dies neu anzulegen. Unsere drei Pferde sind Familienmitglieder und sollen es auch schön haben. Wir sind ruhige Menschen mit gutem Benehmen und würden uns das auch von unseren zukünftigen Nachbarn wünschen in einer freundlichen Gemeinde. Wir wollen gerne für die Natur einen Beitrag leisten und suchen dafür einen geeigneten Platz. Wo: bevorzugt Ostösterreich aber auch wo das Schicksal will.
     
Verena Cizek

03352-85652 (20-22.00) und
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
  23.10.2013

Ich suche in Salzburg Stadt und Umgebung sowie im Berchtesgadener Land einen kleinen Hof zum Pachten oder Kaufen. Ich möchte mich mit reitpädagogischer Betreuung und Therapie am Bauernhof selbstständig machen und suche hierfür noch den passenden Hof. Sollte Platz für mindestens 5 Pferde bieten. Selber habe ich jahrelange Erfahrung mit Pferden und auch als landwirtschaftlicher Hilfsarbeiter / Tierpfleger gearbeitet.

Für mich käme aber auch eine "Einpachtung" nach folgender Idee in Frage: http://ooe.orf.at/news/stories/2610421/

Danke im voraus und liebe Grüße aus Salzburg,
Annika Heyer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  23.10.2013

Ich möchte mich hiermit gerne als Hof-Suchende anmelden. Lebe derzeit im Lungau und suche was kleines...

Wäre toll wenn Ihr Euch mal bei mir meldet.
Schöne Grüße aus dem Lungau
Jasmin Pickl

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  03.10.2013

Ich, Florian, suche einen Vollerwerbsbetrieb auf Rentenbasis. Ich bin 27 jahre jung, gelernter Landwirt, gute Ausbildung sowie Praxis und Weiterbildungen.
Würde mich auf eine Rückmeldung sehr freuen.
Mfg Florian

0043/676/821250415
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  11.09.2013 Ich suche einen Hof im Südburgenland, zur Pacht oder Übernahme auf Leibrente.
Er sollte mindestens 20 bis 50 ha gross sein, eine Stallung und, wenn geht, auch die Maschinen haben.
Mein Name ist Josef Zeisler und bin aus Eisenberg an der Pinka.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  12.08.2013 Suche Landwirtschaft zur privaten Pferdehaltung oder Baugrund mit angrenzenden landwirtschaftlichen Nutzgrund.
Kauf, Pacht oder Leibrente max. 350.000
in den Bezirken OÖs: UU, FR, PE, RO, EF, SL, GM, KI u Bezirk Amstetten
Verena Walter
0650/ 60 61 076
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  25.07.2013 Hallo,
mein Name ist Manuel, ich bin landw. Facharbeiter und Permakulturgestalter. Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem leistbaren Hof in Tirol.
Der Hof sollte mindestens 3 ha groß sein, im Idealfall arrondiert mit Wiese und Wald gemischt.
Wenn jemand so einen Hof hat und möchte das dieser weiterbewirtschaftet wird oder jemand Kenntnis eines solchen Hofes hat, bitte ich darum sich bei mir zu melden.
Manuel,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  27.06.2013 Für die Umsetzung eines innovativen Integrationsprojekts suchen wir einen älteren Bauernhof mit ca. drei Hektar landwirtschaftlich nutzbarem Grünland. Der Hof kann sanierungsbedürftig sein, ideal wären zwei bis drei getrennte Wohneinheiten sowie Stallungen und diverse Nebengebäude.
Lage: Nach Möglichkeit sonnige Einzellage im Großraum St. Pölten – Melk – Pielachtal.
Sollten Sie ein zum Verkauf stehendes Objekt kennen oder selbst eines besitzen (auch: Leibrente oder Pacht), bitten wir um Kontaktaufnahme.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02747 67578 oder 0681 205 26 144 (Gebhard Fartacek)
Nähere Informationen zu unserem Projektvorhaben und wer wir sind finden Sie auf unserer Homepage:
www.visch.at
  05.06.2013 Ich bin ein junger Mann, der auf einem Hof in der Steiermark aufgewachsen ist! Bauer zu werden war und ist mein Traum, den elterlichen Hof übernimmt jedoch mein Bruder! Jetzt stehe ich als Bauer mit der nötigen Ausbildung ohne Hof da!
Ich suche daher eine lebensfähige Landwirtschaft auf Leibrente, möglichst in OÖ, NÖ oder in der Stmk.
Peter Huber
0664/4801915
  15.05.2013

Wir besitzen am Waginger See in Deutschland eine Landwirtschaft und einen eingetragenen Pferdezuchtbetrieb.
Wir suchen für uns und unsere Töchter, die auch in Salzburg in die Schule gehen, im Land Salzburg oder Oberösterreich (Flachgau)
einen landwirtschaftlichen Betrieb zu kaufen, zu pachten oder auf Leibrente.
Wir würden uns sehr über entsprechende Angebote freuen.
Michaela und Robert Zwiener

Höglerhof – Brandhofen 4
D – 83367 Petting am Waginger See
Tel. priv: 0049 – 8686 – 98 49 00
Fax: 0049 – 8686 – 98 49 021
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  21.03.2013 Suche kleines Sacherl in Niederösterreich
Als Bauerntochter, die wieder zu Ihren Wurzeln zurück kehren möchte, suche ich
ein kleines Sacherl oder Ausnahm mit Haus (bewohnbar) und Nebengebäuden und großem Garten (Grund) für biologischen Kräuter- und Beerenanbau und Selbstversorgung.
Ganz toll wäre, wenn die Besitzerin/der Besitzer auch sein Wissen mit mir teilen würde.
Ich möchte den Hof kaufen oder auch - sehr langfristig - pachten.
Da ich derzeit in Wien arbeitet, sollte der Hof in der Gegend um St. Pölten, Krems oder Tulln sein.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20%200664/455%2012%2094">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0664/455 12 94
  06.03.2013 Familie sucht Vollerwerbsbetrieb (Rinderhaltung) vorzugsweise auf Leibrente.
Ich bin Landwirtschaftliche Facharbeiterin und gelernter Tischler arbeite seit 1998 in der Landwirtschaft.
Erfahrung bringe ich aus der Mutterkuhhaltung bin derzeit in einem Gutsbetrieb als Silomeister angestellt.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20%200699/17293962">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699/17293962
  05.02.2013

Ich suche mit meiner Familie (5 Personen) einen Bauernhof.
Bezirk Oberpullendorf, mittleres Burgenland bevorzugt.
Nutztierhaltung - Schafe, Pferde, ... muss erlaubt sein.
Gemüseanbau
Flächen möglichst arrondiert - ca. 5 ha
kaufen oder pachten
ich freue mich auf ihre Antwort
Heidelinde HALLER

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  30.01.2013 Wir suchen eine kleine Landwirtschaft zur Pacht mit ca. 1 bis 2 ha zur Selbstversorgung im Nebenerwerb - Wiesen für Tierhaltung ( Hühner, später Schafe, Ziegen) sowie Obst- und Gemüseanbau und eventuell Wald. Der Hof sollte im Raum Krems Land, St Pölten Land bzw Wien Umgebung liegen, und mit öffentlichen Verkehrsmittel halbwegs erreichbar sein. Unsere Idealvorstellung ist ein kleines weitgehend bewohnbares Wohnhaus mit ca 70-100 m2.
Auch die Mitarbeit in einer bestehenden Bauernhofgemeinschaft ist denkbar.
Wir interressieren uns für Permakultur und nachhaltige Landwirtschaftsformen und freuen uns über Angebote!
Robert (32) und Johannes (29)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0676 358 6867
  16.01.2013 Wir sind eine Familie mit drei Kindern und suchen zum Leben/Wohnen und mitarbeiten einen Bauernhof.
Wir stellen uns eine gemeinschaftlich, auf demokratischer Basis, geführte Selbstversorger- Landwirtschaft vor, am liebsten mit Permakultur und ohne Nutztierhaltung, wobei wir uns für therapeutische Zwecke gehaltene Tiere durchaus vorstellen können.
Es wäre auch schön gemeinsam so einen Hof aufzubauen, Kurse oder Seminare zu verschiedenen Themen zu veranstalten, eine Werkstatt einzurichten oder andere Ideen verwirklichen so dass sich jeder mit seinen Vorstellungen und Potential einbringen kann und gemeinsam daran gearbeitet wird.
Deutschinger Günter und Christina
0664- 35 142 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  14.01.2013 Landwirtschaftliches Facharbeiterpaar (inkl. Tierarzt) sucht Betrieb
Junges Paar, beide aus der Landwirtschaft kommend, beide Erfahrung in sehr vielen Bereichen ( Grünland, Mutterkuhhaltung, Wald, Pferdewirtschaft, Mast, Maschinen, Ernte...) suchen Betrieb zum Weiterführen im Raum Salzburg, Oberösterreich, aber auch andere Bundesländer stellen überhaupt kein Problem dar.
Wir beide sind landwirtschaftliche Facharbeiter mit viel Ehrgeiz und Engagement, aber auch großem Herz für die Landwirtschaft.
Tierarzt ist auch dabei.
Auf ein Angebot würden wir uns sehr freuen - Bitte nur ernstgemeinte Angebote über überlebensfähige Betriebe, keine Zweckgemeinschaften oder nicht überlebensfähige "Sacherl" oder Sonstiges...
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  22.11.2012 Wir sind eine junge Familie mit zwei kleinen Kindern und suchen ein kleines Bauernsacherl im Raum unterer Pinzgau - Pongau. Da wir unsere Freude an Tieren und der Arbeit in der Natur teilen haben sich mittlerweile einige Tiere bei uns angesammelt (Pferd, Ziegen, Hühner, Hasen, Meerschweinchen und Katzen) und der Platz zur Haltung stösst leider an seine Grenzen!! Ich, Anita mache derzeit eine Ausbildung zur Reitpädagogischen Betreuung und strebe weiters eine Ausbildung zur Tiergestützten Terapie an. Die Arbeit in diesem Bereich möchten wir uns am Gelände ermöglichen, um Erwachsenen und Kindern Tiere und Natur wieder etwas näher zu bringen.
Die Gebäude können gerne Renovierungsarbeiten erfordern, sollten jedoch noch bewohn- und nutzbar sein.
Pacht oder Leibrente wären Ideal für uns.
Anita und Josef mit Lavinia und Sandro
0664 75 03 75 21
0664 75 03 75 26
  22.11.2012 Ich suche einen Hof auf Pacht/Kauf/Leibrente, wenn möglich in der Steiermark oder Burgenland!
Ich komme aus der Steiermark und habe eine Ausbildung als landw. Facharbeiter absolviert!
Möchte gerne einen Hof auf Vollerwerb bewirtschaften! Vielen Dank!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  30.10.2012 Wir suchen eine kleine Landwirtschaft mit ca. 2 bis 5 ha zur Selbstversorgung - Wiesenflächen für Tierhaltung (Schafe, Schweine, Hühner) sowie Obst- und Gemüseanbau und Wald. Die Wirtschaft sollte in einem Einzugsraum von ca. 60 km rund um Graz (Bezirke GU, Weiz, Fürstenfeld, Hartberg, ev. auch Leibnitz) bevorzugt aber im Großraum Gleisdorf, Ilz, Bad Waltersdorf... sein. Es sollte ein bestehendes Bauernhaus (gern auch renovierungsbedürftig sofern einigermaßen bewohnbar) und wenn möglich ein Auszugshaus, Kellerstöckl oder ein gewidmeter Bauplatz dabei sein, da wir auch Familie, Freunde, Woofer und andere die gerne eine zeitlang bei uns wohnen und mitarbeiten möchten auf dem Hof haben wollen und daher mehr Platz brauchen. Wir würden gerne kaufen, können uns aber eventuell auch Leib- oder Zeitrente vorstellen.

Silvia und Karl
0676/9038100 Silvia
0676/7012377 Karl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  27.09.2012 Ich bin auf der Suche nach einem Hof oder großem Grundstück - bevorzugt ist Obst und Ackerbau.
Ich lebe hier in Koppl bei Salzburg, und suche im Umkreis einen Betrieb, der ergänzend eine Freilandhaltung von
-   Sauen (Duroc, Turopolje und Schwäbisch-Hällische)
-   Sulmtalerhühner – sind bereits vorhanden
-   Angusrind
Da ich ein begeisterter Permakulturanhänger bin, sollte der Betrieb offen für diese Art der Tierhaltung sein. Außerdem habe ich bereits beste Vermarktungswege, das heißt, dass die Erzeugnisse von Fleisch aber auch vorhandene Produkte den Weg zum Konsumenten finden.
Ganz wichtig ist es für mich auch, das man gemeinsam den „Ursprung“ der Lebens:Mittel dem immer sensibleren Kunden vor Ort präsentiert.
Ich bin für alles offen….und würde mich sehr freuen auf Resonanz.
Herzliche Grüße

Arno Rigger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20350%208000">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0664 350 8000
  17.09.2012 Wir, ein junges Paar, suchen ein günstiges Haus/ Zuhäuserl zu mieten in Tirol...
...da wir beide sehr naturverbunden sind, suchen wir ein abgelegenes Haus in Waldnähe, wenn möglich mit einer Werkstattmöglichkeit für Tischlerarbeiten und mit großem Garten für Permakulturbepflanzung.
Daniela Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0043 650 8614414
  27.06.2012 Wir sind schon seit mehreren Jahren auf der Suche einen landwirtschaftlichen Betrieb, den wir weiter führen können. Nicht der wirtschaftliche Vorteil sollte im Vordergrund stehen, sondern die Versorgung mit eigenen Lebensmitteln, Zucht von gefährdeten Haustierrassen, Saatguterhaltung und eine nachhaltige Wirtschaftsweise. Fam. Anton und Sonja Schmid
8584 Hirschegg 88A
0664/ 325 89 81
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  29.04.2012 Wir, ein junges Pärchen, sehnen uns schon länger danach, unsere Lebensträume auf einem eigenen Stück Land verwirklichen zu können. Wir suchen deshalb nach einem Sacherl oder einer Wohnmöglichkeit auf einem Bauernhof zur Miete. Da wir beide berufstätig sind sollte es sich in der Nähe unserer Arbeitstelle befinden, weshalb wir bevorzugt im Raum Hausruckviertel oder unteres Mühlviertel suchen würden.
Es würde uns sehr freuen wenn sich jemand meldet.
Nadine M.
0650/8390446,
0680/2472212
  25/04/2012 suchen kleinen Bauernhof im Großraum Innsbruck-Umgebung
Wir,das sind meine Frau,ein 9jähriges   Kind und ich suchen einen kleinen Hof mit einen größeren Grund zum Umbau/Ausbau.wir sind sehr Tierliebend und haben immer wieder Tiere denen wir einen Platz zum würdevollen altern bieten,sowie Streuner) die wir einfach Betreuen und nun zu uns gehören.
Unsere größeren Kinder sind Zimmerer und Landschaftsgärtner und Selbstständig.Meine Frau arbeitet in der Kulturabteilung und ich bin gelernter Kunsttischler und habe nach Jahren einen zweiten Bildungsweg eingeschlagen,ich bin gelernter Altenfachbetreuer und habe auch die Ausbildung eines Pflegehelfers.
ganz einfach gesagt:Wir lieben die Friedfertigkeit und die Ruhe und sind sehr Bodenständig und ehrlich,Wertigkeit und Respekt zum Leben und zur Natur sind unser Markenzeichen.
wir sind Tiroler und suchen daher im Großraum Innsbruck-Umgebung-Innsbruck-Land etwas geeignetes für uns.
Vieleicht gibt es für uns irgendwo so ein kleines Sacherl ? Wir hoffen, es gibt noch Bauern die Freude damit haben zu Wissen, dass Ihr Anwesen würdig und mit Respektvoller Liebe weiter bestehen bleibt und nicht den Finanz und Immobilienhaien zum Opfer fällt.

mfg   Johann Peter Mitterer
+43 (0)650 3026103
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  03.03.2012 Suche Wohnmöglichkeit auf Bauernhof
Während der letzten 3 Jahre habe ich Agrarwissenschaften studiert und bin nun auf der Suche nach einem Platz, auf dem ich mich niederlassen kann. Meine neue Heimat soll in der Region des Salzkammerguts sein, irgendwo zwischen den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck, evt. auch Salzburg Umgebung oder der Bezirk Kirchdorf/Krems.
Ich suche einen Hof mit lieben, naturbewussten Menschen, die eine Wohnung oder auch ein renovierungsbedürftiges Haus für 2 Personen zu vergeben haben. Miete, Kauf, Leibrente oder Pacht könnten wir uns alles vorstellen, sobald nach dem ersten Kennenlernen alle damit einverstanden sind. Über die Möglichkeit, auf dem Hof mitzuarbeiten oder gemeinsam das Leben zu gestalten, würde ich mich sehr freuen. Rückzugsmöglichkeit sollte aber trotzdem vorhanden sein.
Mein besonderes Interesse gilt den Bereichen Selbstversorgung und naturnahe Landwirtschaft. Außerdem würde es mich freuen, wenn ich einen Raum als Werkstatt nutzen könnte, um meinem erlernten Handwerksberuf nachgehen zu können.
Noch einige Details zu mir: ich bin 27 Jahre alt, komme ursprünglich aus dem Pyhrn-Priel-Gebiet im südlichen Oberösterreich, bin sportlich aktiv und mit meinem Freund gerne in den Bergen unterwegs.
Regina Eder
0664/17 55 930
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  23.02.2012 Wir sind eine dreiköpfige Familie, mit einer 51 jährigen Mutter und zwei erwachsene Söhnen. Zu unserer Familie gehören zudem zwei Katzen.
Wir sind arbeiten gewohnt und arbeiten gerne. Menschen,Tiere und die Natur liegt uns am Herzen. Das wir eine grundehrliche und saubere Familie sind, muß nicht extra erwähnt werden,da die Menschen die uns kennen das wissen ud die jenigen die uns noch nicht kennen,dass an uns bald selber feststellen können.

Wir suchen eine Landwirtschaft, wo uns der Altbauer oder die Altbäuerin uns gerne als Lehrmeister zur Verfügung stehen.
An sich ist das Bundesland egal, wünschen würden wir un Niederösterreich, das Burgenland oder die Steiermark.

Die Pacht oder die Leibrente sollte als monatliche Leistung erfüllt werden dürfen und nicht allzu hoch sein. Der Altbauer oder die Altbäuerin darf gerne am Hof bleiben.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  17.01.2012 Hof für Solidarisches Landwirtschaften (CSA) in Österreich oder Süddeutschland gesucht
Wer sind wir?
Wir sind fünf Menschen aus Österreich und Deutschland zwischen 32 und 45 Jahren. Wir haben unterschiedlichste Qualifikationen (Landwirtschaftliche Facharbeiterin, Senner- & Schafscherer, Betriebswirtin, Sozialarbeiter etc.) und Erfahrung in Milchvieh-, Schweine-, Schaf- und Geflügelhaltung, im Obst- und Gemüsebau, sowie in der Veredlung diverser landwirtschaftlicher Produkte und mit alternativen Vermarktungsformen.
Was suchen wir?
Wir suchen einen Bauernhof mit Eigengrund (zwischen 10 – 50 ha, zusätzlich gerne etwas Wald), zur möglichst vielfältigen, biologischen Bewirtschaftung.
Wir möchten unsere Erzeugnisse im Sinn der Solidarischen Landwirtschaft (CSA) vermarkten bzw. verteilen. Daher sollte der Hof möglichst in der Nähe einer größeren Stadt (ab ca. 150.000 EW) und optimalerweise unter 1.000 m Seehöhe liegen. Um unseren Plan zu verwirklichen benötigen wir insgesamt in etwa 250 – 300 m² Wohnraum, wobei wir einen Teil davon gerne auch erst ausbauen oder renovieren.
Welche Form der Übergabe schwebt uns vor?
Für uns kommen sowohl eine langfristige Pacht als auch unterschiedliche Formen des Erwerbs (Kauf, Leibrente, Mietkauf, etc.) in Betracht.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  13.01.2012 Drei Personen (alles Fachkräfte in ihrem Bereich) suchen einen Hof mit ca. 5 ha für:
Ziegenhaltung (Produktion/Verkauf Ziegenmilchprodukte), kleinen Veranstaltungsort (Theater/Lesungen) und kreative, tiergestützte Kinderbetreuungsstätte/Pädagogikeinrichtung.

Lage: ca. 80 km Umkreis Wien

Christian Nothegger
0660/315 24 16
  10.01.2012 Bin mit meiner Familie (Hannes und Ulrike mit Maha, Mia und Anuk) seit ca. einem Jahr auf der Suche nach einem Bauernhof.
Die Fortführung eines bestehenden Betriebs wäre uns am Liebsten. Der ansässige Bauer oder die Bäuerin sollte weiterhin am Hof verweilen solange er/sie will und kann.
Falls erwünscht auf Leibrente, Kauf oder irgend einer anderweitigen Form - wir sind flexibel.

Würde mich freuen von Euch zu hören/lesen.

Herzliche Grüße, Hannes Fehringer
0650/9202702 oder 05372/62773
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  13.12.2011 SUCHEN SACHERL ZUR MIETE
Wir sind ein junges Paar und suchen für uns und unsere derzeit 8 Milchschafe -ein kleines Haus /Sacherl zur Miete/Pacht -mit mind. 1ha Hutweide, die man nutzen oder zupachten kann
-Miete: max. 450,- €
-im Raum: Vöcklabruck, Gmunden, Salzburg-Umgebung, Salzkammergut, Innviertel - oder Hausruckviertel
Susanne: 0699/81571501
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  Ältere Einträge:
 
  1. Eintrag:
  Wir sind eine Gruppe junger Menschen aus Deutschland, welche ihr Studium der ökologischen Landwirtschaft abgeschlossen haben und eine Hofstelle in Österreich suchen. Interessengebiet wäre Milchvieh, gerne in den Bergen, Budget wären 200.000 Eigenkapital (etwa bis 350.000 Gesamtpreis).
  Auf jeden Fall soll Eigenland dabei sein.
  Janina Schütte
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
  3. Eintrag: 
  Ich suche einen Bergbauernhof in der Obersteiermark (ev. auch südl. OÖ oder NÖ - Mostviertel).
  Ich suche einen Hof in Höhenlage (max. 800m, Obst und Gemüseanbau sollte mögl. sein), Alleinlage, Südlage, sehr ruhig, ab 3ha Grund, möglichst ein Altbau (trad. Baustil der Gegend). Der Grund sollte Pferde-tauglich sein und ein Wasser am Grund wäre optimal.
  Sylvia Stockhammer
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
  5. Eintrag:
  Mein Name ist Alexandra Haaji, ich bin 36 Jahre alt, studiere Psychologie, mache weiters die Ausbildung zur Kräuterpädagogin und beginne im Frühjahr 2010 die Ausbildung zur Waldpädagogin (weiters bin ich angemeldet zur Ausbildung zur Natur- und Landschaftsführerin 2011).
  Ich bin mit meinen beiden Kindern (7 und 10 Jahre) auf der Suche, nahe Klagenfurt, nach einem kleinen Gehöft oder einer großen Hofgemeinschaft, die in demokratischer Zusammenarbeit nachhaltig leben und arbeiten möchte.
  Es sei dazu gesagt, dass ich kein Kapital besitze, um einen Hof zu kaufen und freue mich, wenn sich mehrere zusammentun könnten, um ein derartiges Projekt mit mir aufzubauen und eventuell Sponsoren dafür zu finden oder einen Hof (sollte es entgegen meinen Erwartungen nicht klappen) auf Leibrente zur Verfügung zu stellen, auf welchem mit Menschen jeden Alters gearbeitet werden kann, die dann in weiterer Folge auch ihren Beitrag leisten können, um unsere Umwelt nachhaltig positiv zu beeinflussen.
  Bei weiteren Fragen bitte mich unter meiner e-mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter: 0699/11280999 zu kontaktieren.
 
 
  6. Eintrag:
  Wir (Elisabeth und Kevin) suchen einen Hof in der Nähe von Wien. (bis 1 h Fahrzeit wäre ideal). Wir sind beide berufstätig. Elisabeth als Ernährungstherapeutin und Kevin als Tischler.
  Wir pflegen beide einen nachhaltigen Lebensstil, interessieren uns für erneuerbare Energien und eine biologische Bewirtschaftung.
  Die Möglichkeit eines Mietkaufes bzw. eine Leibrente wäre für uns am feinsten.
  Über Zusendungen bzw. einen Anruf würden wir uns sehr freuen. Meldet euch unter
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0699/126 96 270.
 
 
  7. Eintrag:
  Soviele alte Gebäude stehen leer und verfallen. Würde gerne eines zum Leben erwecken, oder wenigsten den Garten, landwirtschaftliche Fläche rekultivieren. Darum wer verpachtet, vermietet mir sein altes Bauernhaus, Gartenhaus, ähnl oder wenn ihr nicht langjährig verpachten/vermieten wollte - dann gegen einen geringen Unkostenbetrag zur Nutzung zur Verfügung! Oder wer kann/will seinen Hof nicht mehr alleine bewirtschaften? Wessen Eltern leben alleine auf dem Hof und würden sich über Mitbewohner und Betreuung freuen? Erfahrung in Landwirtschaft, Tierhaltung, Pferdehaltung, Almbewirtschaftung vorhanden . Wenn das Gebäude unbewohnbar ist, würde ich mir Wohnwagen, Gartenhäuschen aufstellen oder 1-2 Räume selber richten. Wichtig Garten! Komme aus NÖ suche Österreichweit
  Andrea: 0676 330 3809 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
  8. Eintrag:
  Ich (31) bin gelernte Hotelfachfrau, Dipl.-Betriebswirtin (FH) und ausgebildete Landwirtin. Mein besonderes Interesse gilt dem biologischen Kräuter-, Obst- und Gemüseanbau, der Naturpädagogik und dem aktiven Umweltschutz. Nach dem Prinzip der Selbstversorgung aus Hof und Garten möchte ich meine Vorstellungen einer biologischen und vor allem nachhaltigen Lebensweise verwirklichen.
  Dafür suche ich ein kleines Sacherl oder Anwesen im Grünen mit Platz für Hühnerhaltung und den biologischen Anbau von Gemüse und Kräutern.
  Der Hof darf gerne oder sollte vielmehr sogar schon 'in die Jahre gekommen', auch 'altmodisch' und ohne moderne Technik sein, denn ich schätze kleine 'Ecken und Kanten' und lege auf modernen Komfort keinen besonderen Wert!
  Wenn Sie ein kleines altes Bauernsacherl in ökologische Hände abzugeben haben, freue ich mich sehr über Ihre Nachricht!
  Anne-Katrin, 0049 176-54085464
 
 
  9. Eintrag:
  Wir sind eine junge Familie mit zwei Kindern und suchen eine Landwirtschaft im Raume Fürstenfeld, Feldbach, Deutschlandsberg, Leibnitz, Graz Umgebung, Weiz, Jennersdorf, Oberwart.
  Wir suchen einen Hof mit mindestens 3 ha landwirtschaftlichen Grund oder mehr. Es kann auch Wald dabei sein, aber kein Weingarten. Der Landwirtschaft soll für Ackerbau und Viehwirtschaft geeignet sein.
  Wir würden die Landwirtschaft im Idealfall auf Leibrente kaufen aber auch Pachtkauf oder Kauf möglich.
  Christoph und Eva Zetinigg
  Hasnerplatz 9/14/72, 8010 Graz
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
  10. Eintrag:
  Suche in Tirol oder Vorarlberg - bevorzugt Tiroler Oberland oder Großraum Bregenzerwald - einen kleinen Bauernhof zur längerfristigen Pacht mit bewohnbarem Wohnhaus, Stallungen und ausreichend Weidefälche zur Haltung von mindestens 5-20 Pferden. Ein Reitplatz wäre schn, ist aber keine Bedingung!
  Keine bis leichte Hanglage ist von Vorteil, bitte keine Angebote mit Steilhang.
  Es wäre auch in Ordnung, wenn es nur eine Wohnung wäre auf einem Bauernhof mit der Möglichkeit zur Pferdehaltung.
  Würde mich über zahlreiche Angebote, wenn möglich mit Bildern, einer kleinen Beschreibung und gerne auch Preisvorstellung sehr freuen. Vielen lieben Dank im voraus.
  Kontakt:
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
  11. Eintrag:
  Bergbauernhof wird gesucht von mir und meiner Familie (komplette Landwirtschaft) auf Leibrente im Bezirk Scheibbs, Melk oder Amstetten.
  Martin Haydn Tel: 0664-49 68 571
 
 
  12. Eintrag:
  Junges italienisches Paar (36) ohne Kinder sucht die Gelegenheit, am Bauernhof zu leben (natürlich Biohof bevorzugt) mit der Möglichkeit, einen Gemüsegarten anzubauen. Interesse für Umwelt, Biolandbau, Gemeinwohlökonomie, Soziale Themen.
  Beide sind vollzeitbeschäftigt im Raum Linz und Steyr.
  Als Nebenerwerbstätigkeit haben wir Interesse auch am handwerklichen Arbeiten mit Holz und Wolle und an Bienenzucht und Honig.
  Wenn es ein Biohof ist, bieten wir Mitarbeit am Wochenende.
  Wir sind zwei einfache Menschen, möchten gerne nachhaltig leben und andere gleichgesinnte Leute finden, um Meinungen und Erfahrungen austauschen zu können.
  Obwohl wir keine spezifische Ausbildung haben, sind aber für alles   Neue in diesem Zusammenhang offen und lernbereit.
  Deutschkenntnisse sind auf mittlerer Stufe.
 
  Gewünschter Raum: Steyr, Steyr-Land, Ennstal, Steyrtal, Linz Land
  Miete max. 450 - 500
 
  Kontakt : 0650.7212674
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 
  15. Eintrag:
  Fischbacher Alpen, Süd-/Mittelburgenland, bucklige Welt:
  Wir wollen uns im Vollerwerb (Schwerpunkte Urlaub/Schule am Bauernhof, Kräuterbau, Direktvermarktung) selbständig machen und suchen daher zur Betriebsnachfolge oder Betriebsübernahme eine kleine Landwirtschaft (ab ca. 1,5ha LN) oder ehemaliges kleines Landgasthaus, Schule, Burgruine, Mühle o.ä. mit Grund.
  Nach Vereinbarung Leibrente, Kauf, oder Baurecht.
  Kontakt: Jürgen Tschandl
  Tel. 0680-323 0 666 oder
  mail(at)alles-echt.at
 
 
  16. Eintrag:
  Wir sind ein paar junge Leute und suchen einen kleinen bis mittleren Hof im Raum Salzburg Süd, Osttirol, Oberkärnten zum Kauf, evt. auf Leibrente. Oder eineN Bauern/Bäurin, der/die interessiert ist, mit mehreren Leuten zusammenzuarbeiten - ohne Chef versteht sich, und auch Platz zum wohnen/ausbauen hat. Wir wollen Obst, Gemüse, Getreide anbauen, käsen, imkern, u.a.. Darf auch abgelegen und/oder renovierungsbedürftig sein.
  Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Reinhold: 0650/6392899
 

wir junge Familie mit drei Kindern suchen eine kleine Landwirtschaft im Raum Klagenfurt. Wir könnten uns auch vorstellen in ein laufendes oder entstehendes Projekt mit einzusteigen. Wir haben Erfahrung im bio-dyn. Gemüsebau, Landwirtschaft, Verarbeitung und Veredelung von Produkten sowie Bäckerei und Konditorei. Ein Selbstversorgerhof mit einer zweiten Familie entstehen zu lassen, auf dem unsere Kinder in natürlicher Umgebung aufwachsen könnten ist dabei eines unserer Ziele.

Ich suche in Wien-Umgebung ein Stück Natur und/oder Hof, das landwirtschaftlich genutzt wird und Unterstützung benötigt, bevorzugt mit Waldgarten oder nach Permakultur Art, sehr gerne auch mit Tierhaltung. Leider bringe ich keine praktischen Erfahrungen mit, bin dafür aber reich an Wissbegier, Vielseitigkeit und Wertschätzung für die Natur.

Suchen Sie Hofnachfolger und/oder haben Sie einen Hof der weiter bewirtschaftet und erhalten werden soll?
Dann sind Sie bei uns richtig!
Wir suchen einen Hof für Nutztier- und Ackerbau mit Weiden, keine reine Stallhaltung, zum Bewirtschaften.
Wo? Österreichweit!
Wir freuen uns auf neue Kontakte und ein Kennenlernen!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       
0676 601 60 61

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Biete

 

  14.9.2017  

Hofnachfolge für Bio-Bergbauernhof in der Steiermark gesucht!

Ich suche eine/n Hofnachfolger/in für meinen BIO-Bergbauernhof im Grazer Bergland:

20ha Wiese, 11ha Wald, 800 m Seehöhe, Traumlage, Einzellage arrondiert, asfaltierte Gemeindestraße bis in den Hof

20 Milchkühe mit Nachzucht, teilweise Milchdirektvermarktung, Laufstall mit Traktor und Maschinen und Geräten

2 Bauernhäuser, Möglichkeit zu Urlaub am Bauernhof

 Kontakt:

Gottfried Mühlbacher
Tel.Nr.: 0680 / 40 34 720
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

8121 Deutschfeistritz

 

Gottfried Mühlbacher

Tel.Nr.: 0680 / 40 34 720

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  14.9.2017  

Landwirtschaft und Wohnung in NÖ zu verpachten/vermieten

Bewirtschaftung cirka ab Sommer 2018 (Wohmöglichkeit schon früher)
ca. 15 ha Grünland (auch Steillagen)
Rinderstall und Wirtschaftsgebäude vorhanden (Adaptierungen nötig), derzeit Kalbinnenaufzucht
offen für Neues bzw. event. auch Zusammenarbeit wenn gewünscht
biologische Bewirtschaftung gewünscht
keine Kaufoption
schöne Lage
Bezirk Amstetten, westliches NÖ an der Grenze zu OÖ

Wohnung (89 m2) im Bauernhaus:
Küche, 3 Zimmer, Bad + WC getrennt
sonnig und freundlich
Es leben auch andere Parteien im Haus.

Bei Interesse bitte als Erstkontakt per E-Mail melden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  16.8.2017  

Bergbauernhof im südlichen Oberösterreich zum Hineinwachsen

Du möchtest auf einem alten, renovierten Bergbauernhof in Alleinlage leben und diesen womöglich in einigen Jahren selbst übernehmen, bist handwerklich geschickt und körperlich belastbar. Du kannst mit Tieren umgehen und die Arbeit im Wald macht Dir Spass; optimalerweise bist Du auf einem Bauernhof aufgewachsen.
Du träumst nicht von einem hohen Einkommen, sondern von einem angemessenen Auskommen. Ach ja, und biologische Wirtschaftsweise ist Dir auch noch ein Anliegen.
Dann sollten wir uns kennen lernen.

Der Hof hat ca. 40 ha, 3/5 Wald und 2/5 Grünland. Derzeit Schaf- und Rotwildhaltung. Er kann im Voll- oder Nebenerwerb betrieben weden, z.Z. Vollerwerb.

Vorerst geht's um gelegentliche Mithilfe und Urlaubsvertretung.
Eine kleine Wohnung steht für´s Erste zur Verfügung. Wir freuen uns über jede ernstgemeinte Zuschrift.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  16.8.2017  

Bergbauernbetrieb im Lungau

Bin im Lungau ein Bergbauernbetrieb und möchte den Betrieb an eine junge Familie weiterverpachten.

Kontakt: Gehard Stöckl

Lasaberg 11, 5580 Tamsweg, Tel: 0664 3877489

 

Stöckl Gerhard

Lasaberg 11

5580 Tamsweg

Tel: 0664 3877489

  27.7.2017  

Biodynamischer Hof im Gebiet Oberkärnten/Osttirol sucht Gleichgesinnte

Ein kleiner aber vielseitiger sonniger Hof (7ha Wiese/11ha Wald) im Gebiet Oberkärnten/Osttirol, auf
950 Hm, sucht ähnlich denkende Menschen um eine längerfristige extensiv bewirtschaftete  
Hofgemeinschaft entstehen zu lassen. Platz ist noch für 2 Familien/Pärchen (längerfristig) sowie für einzelne Aus-/Um-/Einsteiger/innen oder Woofer/innen.

Es besteht ein großer Spielraum für Entfaltungsmöglichkeiten: Tierhaltung (Rinder, Kälber, Ziegen,
Schafe, Pferde, Freilandschweine......), Gemüse- Obstanbau, Kräuter, Wald-/Holzwirtschaft, Bienen,
Sozial- und Therapie-Angebote, Hofladen, Werkstätte.... Ziel ist es jedoch, einen hohen Grad der Selbstversorgung zu erreichen sowie den regionalen Handel- und Austausch der eigenen Produkte zu beleben. In der Ersten Phase wird der Betrieb nur im Nebenerwerb geführt werden können.
Zurzeit leben auf dem Bauernhof 7 Kälber, 2 Pferde, 2 Katzen, (1 Hund) Laufenten und Hühner.
Der modernisierte Hof beinhaltet eine kleine Tischlerei, Schlosserei, Wirtschaftsgebäude sowie einen
vollausgestatteten Maschinen- und Fuhrpark.
Wichtig ist, dass die zukünftigen Hofbewohner das gleiche Ziel verfolgen bei denen NICHT der
absolute Maximierungsgedanke im Vordergrund steht sondern, dass MIT den Kreisläufen der Natur
und so gut wie möglich MIT den vorhandenen Ressourcen gearbeitet wird  und – alle an einem Strick
ziehen.

Nach den ersten Kontakt-Mails und Telefonaten, finden die Kennenlerngespräche mit allen
Interessenten im September 2017 am Hof statt.

Wir freuen uns auf interessante, liebe und neue Weggefährten
Tom

Kontakt: +43 664 1001966 oder froh-und-munter-hof[at]4fly.at

   
  7.6.2017  

Hof im Waldviertel zu verpachten

Meine Großeltern haben den Hof gemischt bewirtschaftet – Ackerbau und Tiere. Dafür eignet sich der Hof auch heute noch. Ich wünsche mir Pächter, die eine kleine alternative Landwirtschaft betreiben wollen und Freude an einem zusammenhängenden Hof haben. Das Haus mit Innenhof liegt im Dorfverbund und Wiese, Felder und Wald sind hinter dem Haus angeordnet (Angerdorf). Zur Bewirtschaftung stehen 3 ha zur Verfügung. Das Haus hat zwei getrennt begehbare Wohneinheiten, wovon ich eine behalten möchte. Der Hof liegt im Bezirk Waidhofen/Th. 3 km von der Stadt entfernt. Ich freue mich auf Euer Interesse und erzähle gerne mehr!

Kontakt: 0699 19209528, mail[at]sabine-gruber.at

   
  30.5.2017  

MitbewohnerInnen und -helferInnen für Permakulturgarten gesucht

Selbständige, finanziell unabhängige Rentnerin sucht MithelferInnen/MitbewohnerInnen – günstige Miete in einem schönen Landhaus Nähe Lienz.
Ihr arbeitet gerne selbstständig, ausdauernd, seid flexibel, körperlich fit und belastbar? Ihr habt Interesse und Freude am biologischen Gemüsebau? Oder Interesse am gemeinsamen Permakultur - Garten? Dann freue ich mich von Euch zu hören!
Ich suche Leute, die Lust haben mitzuarbeiten, mitzuhelfen oder sich auch einen eigenen  Betriebszweig aufbauen wollen.   
Sonnseitig gelegenes, neueres  Wohnhaus in Osttirol bietet eine  Möglichkeit zu leben und sich einzubringen. Das Haus steht in einer ruhigen Wohngegend auf der Höhe Nähe Lienz / Osttirol und bietet ca. 400  m² Wohnfläche. Die ab Juni 2017 zu beziehenden 8 Zimmer sind hell und haben jeweils ca. 20 m² auf 2 Stockwerken.  Es gibt  2 Bäder und eine gemeinsame Küche.  Sehr schöne Lage am Südhang, viel Grünland. Großes Haus mit  Keller als Werkstatt.  Der Garten umfasst etwa 600m².  Im Sommer können wir uns dadurch gemüsetechnisch ganz gut selbst versorgen.  Die Miete beträgt 250 EU pro Person monatlich ohne Betriebskosten.  Es gibt Solar- , Öl- und Holzheizung.
Das Haus ist 20 Minuten Fahrzeit von Lienz entfernt mit Wald - und Wiesen – Natur auf 900 m Höhe mit einer grandiosen Aussicht auf den Bergzug  gegenüber. Es gibt in der Schulzeit eine Busverbindung herauf. Ich selbst habe einen VW – Bus.
Ich bin Pensionistin, 60 Jahre alt und suche mehrere MitbewohnerInnen. Ich bin auch gerne auf Reisen, kreativ und koche gerne gut. Ich baue Gemüse an, arbeite als Weberin und Batikerin, habe eine Wollwerkstatt, backe Brot, verarbeite Kräuter usw. 
Wenn Ihr ein Zuhause zum Wohlfühlen und Entfalten sucht, dann meldet Euch unverbindlich. Ich kann  gerne auch Fotos zusenden! Unverbindlicher Besuch und Kennenlernen wären ebenso erfreulich!

Bitte meldet Euch unter 0699/17255817 oder  maist2012[at]yahoo.de.

   
  10.03.2017  

Hof in OÖ zu verpachten

Unser Hof liegt im nördlichen Hausruckviertel auf 420m Seehöhe fernab von großen Verkehrsadern in ruhiger Umgebung. Er gehört zum Bergbauerngebiet (ehemals Zone 2), ist nahezu arrondiert und umfasst ca. 3ha Ackerland, 6ha Grünland und 1ha Wald. Seit fünf Jahrzehnten wird er biologisch bewirtschaftet, stets in Verbindung mit Rinderhaltung (Kühe und Nachzucht).

Wir möchten den Hof möglichst bald langfristig verpachten. Sollten Sie, ein jüngeres Paar oder eine Familie, Interesse an der biologischen Landwirtschaft in der angegebenen Größenordnung haben, die Rinderhaltung gern beibehalten wollen und die Möglichkeiten eines Ab-Hof-Verkaufes erkennen, freuen wir uns sehr über Ihre Rückmeldung.

Dem Pächter stünde ein separates Wohnhaus zur Verfügung, und er könnte die vorhandenen Geräte und Maschinen, die auf eine schonende Bearbeitung des Bodens abgestimmt sind, benutzen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Peter Schoberansky    
Höllberg 1
4724 Neukirchen am Walde

Telefon: 07278 3548, ab 20Uhr

 

 

   
  03.03.2017  

Gemeinschaftsgarten

Gemeinschaftsgarten von ca. 5000 m2, bei der Otto Weber Gasse im 22. Bez., Wien.
Busshaltestelle in der Nähe. Busverbindung direkt von Kagran.
Unkostenbeitrag: 180 Euro + Pflegearbeit/Jahr

Kontakt: 0664/5010570

   
  03.03.2017  

Mikrofarm

4er-WG am Linzer Stadtrand (St. Magdalena) sucht 2 Mitbewohner. Interesse am gemeinsamen (Permakultur-)garteln sollte gegeben sein. Unser Garten umfasst etwa 600m². Im Sommer können wir uns dadurch gemüsetechnisch ganz gut selbst versorgen. Obst wird langsam immer mehr...

Das Haus steht in einer ruhigen Wohngegend und bietet ca. 140 m² Wohnfläche. Die zu beziehenden Zimmer sind die hellsten im Haus und haben jeweils ca. 18 m², Miete incl. BK, Internet, etc. 365-380€. Wohnbeihilfe ist leider nicht möglich.

Deine Mitbewohner sind Daniel (27) und Ulli (36) und die Katze Merle Schnurrmeisterin. Wir sind gerne auf Reisen, kreativ und kochen gerne gut.

Wenn du ein Zuhause zum Wohlfühlen und Entfalten suchst (und keine PartyWG), dann schreib uns doch und wir melden uns bei Dir.

Wir freuen uns über Deine Nachricht.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bilder und mehr Infos:
www.facebook.com/GartenWG

 

   
  17.11.2016  

Stellenangebot: Bäckerei am Hof

Ich biete unsere Direktvermarktung von Bio-Brot und Gebäck aus Hofeigenem Getreide an. Sie stellt ein gutes Familieneinkommen dar und bedarf rund 60 Arbeitsstunden. Am liebsten wäre mir wenn 2 Menschen bzw. eine Familie, sich vorstellen könnten mit mir eine Rechtsform einzugehen, weil ohne LW im Hintergrund ein Bäckergewerbe von Nöten wäre. Außerdem bestehen viele notwendige Einrichtungen bei mir am Hof die sonst unnütze Investitionen darstellen würden. Außer mir und meinen Kindern leben noch 2 weiter lustige Gesellen in eigenen Wohnbereichen am Hof. Wohnmöglichkeit zu schaffen wäre langfristig möglich. Mein Hof ist in Inzersdorf im Kremstal in OÖ.

Kontakt: Andi Hoffmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   
  17.11.2016  

Suche Mitarbeiter/in für 20 Wochenstunden für meine kleine Bio-Landwirtschaft in OÖ ab Februar 2016

Du hast Interesse und Freude am biologischen Gemüsebau?

Du arbeitest gerne selbstständig, bist ausdauernd, flexibel, körperlich fit und belastbar?

Du hast Interesse an der Erzeugung biologischer Lebensmittel mit höchster Qualität und Sorgfalt?

Du hast Interesse an neuen Vermarktungswegen und alternativen Ernährungssystemen?

Du hast einen landwirtschaftlichen „Hintergrund“ und/oder praktische Erfahrung im biologischen Gemüsebau? Dann freue ich mich von dir zu hören!

Aufgabenbereiche, unbedingt:

Anbauplanung für die aktuelle Gemüsesaison, Aussaat der Jungpflanzen ab Februar in der hofeigenen Jungpflanzenanzucht, Auspflanzen der Pflanzen am Feld und im Folientunnel, Pflegearbeiten der Gemüsekulturen (Jäten, Hacken), wöchentliche Gemüseernte für die SOLAWI Mitglieder, wöchentliche Betreuung der Gemüseverteilung an der Abholstelle, Organisation von SOLAWI-Festen, Mithilfetagen,....

Erwünscht:

Mithilfe bei den Schafen (Zaunbau, Umtreiben, Sortieren, Schafschur, Klauenpflege), Mithilfe bei den Bienen (Honigschleudern, Varroabehandlung, Fütterung), Reparaturen/Instandhaltung, Führerschein B und F

Aktuelle Situation am Hof:

Ich habe den elterlichen Betrieb 2012 übernommen und vermarkte seit 2014 das am Hof produzierte Gemüse im Rahmen einer Solidarischen Landwirtschaft. Derzeit versorgen wir (meine derzeitige Mitarbeiterin und ich) 44 Haushalte im Umkreis von 20km mit dem am Hof erzeugten Bio-Gemüse. Die gesamten Jungpflanzen werden am Hof gezogen, wobei wir besonderen Wert auf den Anbau samenfester Sorten legen. Die Gemüse-Versorgung geht über eine Dauer von 50 Wochen pro Jahr.

Am Hof gibt es neben der Gemüseerzeugung auch noch eine Herde Böhmerwaldschafe (gefährdete Nutztierrasse), sowie ca. 20 Bienenvölker, 10 Hühner. Die daraus hergestellten Produkte werden 1x im Monat auf Bauernmärkten bzw. ab Hof verkauft.

Zimmer ist am Hof vorhanden, Vöcklabruck ist 6km vom Hof entfernt. Eine Anstellung im Ausmaß von 20 Wochenstunden als Landarbeiter/in.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   
 

04.10.2016

 

Wir suchen: Landwirt/in für eine Demeter Landwirtschaft mit Solawi-Mitgliedern in der Weststeiermark

Betriebsspiegel:

20 Fleckvieh- Milchkühe + 15 Stk Nachzucht

40 ha Landwirtschaftliche Nutzfläche

20 ha Wald

Du hast Lust (mit Familie/Partner_in) Teil einer Hofgemeinschaft zu werden?

Du hast Erfahrung und Freude an der Betreuung von Milchkühen?

Du bist vielseitig und arbeitest gerne selbstständig?

Die Erzeugung ungeschönter Lebensmittel bester Qualität ist dir ein Anliegen?

Dann freuen wir uns von dir zu hören! 

Demeterhofgemeinschaft Edler

In der Auen 543, 8583 Edelschrott

03144/ 3545

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

  30.09.2016  

Minihof WG sucht Mithelfer/Mitbewohnerin

Ich bewirtschafte einen kleinen Selbstversorgerhof im wunderschönen Pielachtal, 1/2 h von St. Pölten mit 1 ha Wald und Wiese auf 650 m Höhe, und suche jemandem der Lust hat mitzuarbeiten, mitzuhelfen oder sich einen eig. Betriebszweig aufbaut. Lebe hier mit meiner Tochter (6). Ich baue Gemüse an, arbeite im Wald, mache Seife, backe Brot, verarbeite Kräuter und koche hin und wieder am Markt und mache beim Tauschkreis mit. Geplant sind  Milchziegen und Käseproduktion und ein kleines Wandererbauerncafe. Bin aber offen für andere Betriebszweige.

Ich hätte ein schönes helles Zimmer aus Holz gebaut oder man baut den Dachboden ein bischen aus, das Zimmer müssten wir noch isolieren(im Sommer und Herbst geht es aber), jemand handwerklich geschicktes wäre am besten, man müsste auch noch einen Stall bauen,etc, oder nur jemand am Wochenende oder mit Campingwagen /Jurte etc.

Liebe Grüße

Helga (30)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

  20.09.2016  

Hofgemeinschaft auf Biobergbauernhof sucht Verstärkung

Seit einigen Jahren bewirtschaften wir (Ulla ,Michael und Sohn Friedo gemeinsam mit Birgit und Klaus) steile gepachtete 20ha am Biohof Polanig auf 1300 Metern, in den südlichen Ausläufen der Nockberge in Kärnten (Stadtgemeinde Radenthein). Wir halten Milchkühe, Milchziegen, Schafe, Hühner, Bienen, Freilandschweine und bauen auf 2000m2 Feingemüse an. Alte Haustierrassen und Gemüsesorten selbstverständlich! Vermarktet werden unsere veredelten Produkten wie Rohmilchkäse, Frischfleisch und Gemüse über die CSA-Villach, wo wir 26 ErnteteilerInnen mit unseren Lebensmittel versorgen.

Nun verändert sich aber einiges. Ulla beginnt die Hebammenausbildung, Michael baut mit anderen Bauern eine Käserei auf, der Klaus ist nicht mehr der jüngste, und die Arbeit am Hof wird aber nicht weniger. Deshalb werden Klaus und Birgit weiterziehen (weitere Zusammenarbeit im Gemüsebereich ist angedacht), um Platz zu machen für neue Menschen die Lust, Energie und Interesse haben den Hof gemeinschaftlich weiterzuentwickeln, zumindest aber den Status Quo aufrechtzuerhalten. Wir suchen vor allem Menschen, die Freude und im idealfall Erfahrung mit Gemüseanbau und/oder Milchverarbeitung haben, aber auch Brotbacken, Tierhaltung, Stallarbeit, Imkerei und Fleischverarbeitung sind Bereiche wo Entfaltungspotential gegeben ist.

Wir suchen ab Herbst/Winter 2016 einen energiegeladenen Menschen oder ein Paar/Kleinfamilie, die bei uns einsteigen wollen. Getrennte Wohnbereiche vorhanden, allerdings eher klein und einfach.

Bei Interesse meldet euch bitte unter: 0664/ 73 22 1114 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

20.09.2016

Ich kümmere mich derzeit um die Reisenbäuerinnen - SoLawi in Krumbach

Wir haben vor zwei Jahren mit einer Solidarischen Landwirtschaft auf unserem Hof in der Buckligen Welt gestartet. Wir haben eine kleine Gemeinschaft mit 19 Leuten, die sich auf 14 Anteile aufteilen und mit Gemüse versorgt werden.

Ende dieses Jahres gründe ich eine kleine Familie. Nun stellt sich die Frage was wir weiter mit der SoLawi machen? Es würde mir am Herzen liegen sie weiter zu entwickeln und neue Möglichkeiten zu schaffen, will aber auch viel Zeit mit meiner kleinen Familie verbringen. Jetzt bin ich auf der Suche nach jemandem der/die einen kleinen Gemüseacker bewirtschaften will. Wir haben schon über vieles nachgedacht wie wir das nächste Jahr gestalten und sind auch offen für neues. Vielleicht findet sich wer mit der eine oder andere Idee, was dazu passen würde. Oder ihr kennt jemanden der/die sich für eine Solidarische Gemeinschaft gerne einsetzen will.

Liebe Grüße

Betina Reisenbauer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  06.05.2016  

Selbständige(r), finanziell unabhängige(r) Rentner(in) gesucht mit Liebe zu abwechslungsreichem Landleben, zu Natur, Tieren, Handwerk.

Auf wunderschön, allein und sonnseitiggelegenem 14 ha Biobauernhof in Mittelkärnten bieten wir die Möglichkeit zu leben und sich einzubringen. Unverbindlicher Besuch für einige Tage wäre ideal. Verena Nickles, Sassl 1, 9560 Steuerberg, Tel. 04271-2340, abends od.mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

  06.05.2016  

Ausbaufähiger Hof ,3,6ha nähe Wieselburg in schöner Einzellage bietet Möglichkeit zur Beteiligung

- anteilsmäßig Kauf, Miete, Pacht etc. möglich. Derzeit leben 4 Erwachsene und 3 Kinder, Schafe, Hühner, Katzen und Laufenten am Hof. Eine Wohneinheit 120m² steht zur Verfügung und es liegt eine Baubewilligung für ein weiteres Wohnhaus vor. Am Flächenwidmungsplan als soziale Einrichtung, da tiergestützte Pädagogik, Therapie und Sozialarbeit am Bauernhof angeboten werden kann. Derzeit betreiben wir Permakultur und es stehen auch 4 Jurtenplätze mit Strom, Wasser und Kanalanschluss zum Aufbau bereit. Außerdem Unterstände und Koppeln. 

Herbert Kronawetter 066473584216

 

 

 

  27.04.2016  

Biolandwirtschaft: Für alle die in die Biolandwirtschaft einsteigen wollen bzw. sich vergrößern möchten:

Stall für Bio-Tierhaltung im Bezirk Zwettl zu vermieten, ggf. mit Boxen, Auslauf, großer Weide und Reitplatz. Wohnmöglichkeit vorhanden (kann auch unabhängig vom Stall gemietet werden).

Interessenten zur Besichtigung eingeladen bzw. Fotos unter der folgenden Email-Adresse möglich:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. tel. Anmeldung unter 0680 2198108

 

   
  27.04.2016  

„30 Jahre Pacht Biohof: Die Comboni-Missionare verpachten einen geschlossenen Biohof im Brixens Talkessel (Eisacktal, Südtirol)

mit einer landwirtschaftlichen Nutzfläche von 6,3 ha und einem Wald von 8,3 ha. Gemäß ihrer Ausrichtung bevorzugen sie Landwirte mit solidarischer und ökologischer Geisteshaltung.

Interessierte wenden sich an Br. Bruno Haspinger, Missionshaus Milland, Vintlerweg 18, I-39042 Brixen Tel.: +39 0472 061232, mobil: +39 388 4754285, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

  31.08.2015  

Verkaufe Landwirtschaft mit 1 ha. Eibiswald in der Südsteiermark, an der Grenze zu Slowenien, im Schilcherweinbaugebiet.

Sehr schöne lage am Südhang, Grünland und Streuobstwiesen. Großes Haus (Gewölbekeller, 140 m2 WF Erdgeschoss, Dachgeschloss ausbaubar) und Wirtschafsgebäude aus dem 19. Jh, beides sanierungsbedürftig. Beim Haus wurde bereits mit einer Generalsanierung begonnen: Entkernung, Drainage, Mauertrockenlegung, neuer Fußbodenaufbau mit Dämmung, Wasser-, Strom- und Kanalanschluss. Das Haus ist im Zustand eines Rohbaues und nicht bewohnbar. Privatverkauf, VB 98.000,- Euro.

Kontakt:

Johannes Tax

Vordersdorf 51

8551 Wies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0664 64 58 538

 

 

 

  15.07.2015  

7000 m2 landwirtschaftlicher Grund in Toplage, nähe Zentrum Offenhausen bei Wels ab sofort zu verpachten. (Kauf möglich)

Öffentliche Verkehrsanbindung ganz nah.

6000m2 Grünland, 1000m2 Wald und Obstbäume.

Optimal für einen Gemeinschaftsgarten geeignet.

Baubewilligung für landwirtschaftliche Gebäude gegeben. Strom und Brunnen vorhanden.

Kontakt: Thekla Raffezeder

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Tel. 07279 8347

mobil: 0676 3203066

 

 

 

 

  24.06.2015  

Ziegenzuchtbetrieb in Oberösterreich mit eigener Hofkäserei sucht Nachfolger auf Zeitrente.

Tel.: 06278-7456

 

 

 

  07.05.2015  

Ich habe hier in Kärnten einen frisch geerbten Bergbauernhof,

ein Lebenswerk meines Vaters, der im Sommer 2014 plötzlich verstorben ist. Der Hof bietet mit seinen 7 ha Grünland und Wald wunderbare Möglichkeiten zur Entfaltung. Ich suche Gleichgesinnte, um erstmal den Hof weiter zu bewirtschaften (Rinderhaltung) und in weiterer Folge vielleicht daraus eine SOLAWI entstehen zu lassen. 

Bernadette Oberhuber

Josef-Gasser-Straße 1

9900 Lienz

0676 / 6871455

 

 

 

  07.05.2015  

Landwirt sucht Interessierte für Kultur- und Ökoprojekte am Hof im Hausruckviertel.

Ich bewirtschafte meine Landwirtschaft mit Acker, Wiesen, Obstbäumen, Wald, Rindern und Schweinen alleine und kann daher nicht alle Möglichkeiten, die der Hof bieten würde, nutzen. Ich suche daher Interessierte und Motivierte, die sich für kürzer oder länger mit einbringen wollen und gemeinsam mit mir neue Projekte bzw. Verbesserungen am Hof entwickeln und umsetzen wollen.

Mein Motto: "Es ist nie zu früh und selten zu spät!" Umwelt- und tierfreundliche Wirtschaftsweise sind mir sehr wichtig. Ein besonderes Anliegen sind mir z.B. der Erhalt von vielfältigen Wiesen und Bienen oder die Nutzung der Obstbäume. Weiters gibt es einen 200-jährigen zweistöckigen Troadkasten (Getreidespeicher), der auf eine Nutzung wartet, zum Beispiel für kulturelle Aktivitäten.

Nähere Infos gerne telefonisch: 0650 3037 608. Auf deinen Anruf freut sich Josef (Hausruckviertel)

 

 

 

         

 

     

 

 

     

 

 

 

     



   
     

 

 

 

 

           
     

 

 

 

   

 



 

 

     

 
     

 
     

 

   
       

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 

 

   
           
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 

 

   
     

 

         
         
 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="font-family: Verdana; font-size: 12px; line-height: normal;">

 

   

 

   

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 

 

 
 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="font-size: 10pt;">

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

   

 

 

 

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 
 

 

 

 

 

      

 

 

 
 

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 
 
 


  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20%200664/455%2012%2094">
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20%200699/17293962">
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 
 
 
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!%20350%208000">
 
 
 
 
 
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Der Lebensfreude auf der Spur

Unterkategorien

  • Forschungsprojekte
  • Filmtage HMP
  • Bäuerinnenkabarett
  • HOFBÖRSE

    ÖBV-Hofbörse

     

    "Ich/wir suchen eine Landwirtschaft, einen Hof, ein Stück Land zu kaufen, zu pachten, auf Leibrente etc.!"

    "Von meinen Kindern interessiert sich keines für meinen Hof. Ich möchte, dass ihn jemand weiterbewirtschaftet, dem das Freude macht!"

    "Ich bin auf meinem Hof allein übergeblieben und kann nicht mehr alle Möglichkeiten nutzen; daher suche ich Menschen, die hier neue Projekte beginnen!"

     

    Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, dass die Kinder den Hof der Eltern übernehmen. Gleichzeitig gibt es immer mehr Menschen, die nicht auf einem Hof aufgewachsen sind, oder die weichende Erb_innen sind, und aber trotzdem einen Hof bewirtschaften möchten. Wir möchten diese "außerfamiliäre Hofübergabe", aber auch Hofgemeinschaften und Betriebsgemeinschaften fördern, weil wir der Meinung sind, dass es viele (kleine) Höfe und mehr Bäuerinnen und Bauern braucht!

     

    Diese Hofbörse ist ein Versuch, Bauern und Bäuerinnen ohne Hofnachfolger_innen und Leute, die einen Hof suchen, zusammenzubringen.

    * Unter "suche" und "biete" kannst du die akutellen Inserate lesen und die betreffenden Personen direkt kontaktieren

    * Wenn du selber einen kurzen Text mit deiner Suchanfrage oder deinem Angebot veröffentlichen möchtest, dann melde dich einfach im ÖBV-Büro  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01/8929400. (Am einfachsten ist es, wenn du uns per E-Mail einen kurzen Text schickst, den wir hier in die Hofbörse stellen können.)

    Wir freuen uns auch immer über einen kurze Rückmeldung zur Hofbörse und natürlich ganz besonders über "Erfolgsgeschichten". Wir sind auch für sonstige Fragen und Anregungen offen!

     

    In Österreich gibt es auch einen jungen Verein, das "Netzwerk Existenzgründung in der Landwirtschaft", welches in Zukunft vermehrt Existenzgründer_innen unterstützen möchte.

    Eine interessante Homepage in Deutschland zu dem Thema ist http://www.hofgruender.de/

     

  • Interessantes