Termine
ÖBV Veranstaltungen
Hunger.Macht.Profite. 8
Filmtage zum Recht auf Nahrung 9. März bis 10. April 2017 in verschiedenen Bundesländern
Fremdveranstaltungen
Die Förderung der Berglandwirtschaft. Rückschau, aktuelle Situation und Ausblick
Einladung zum Vortrag Freitag, 07. April 2017, 10:00 Uhr BA für Bergbauernfragen, Marxergasse 2/Mezzanin, 1030 Wien
Bäuerinnen-Block
BÄUERINNEN-BLOCK
Netzwerken für ein Gutes Leben

9. Okt 2016, Christine Pichler-Brix (Biobäuerin in Oberösterreich)

 Ich bin überzeugt, dass die politische Arbeit für ein gutes Leben Spaß u...

BÄUERINNEN-BLOCK
Die diesjährigen Preisträgerinnen für kreative Entwicklung im ländlichen Raum

15. Okt 2016, eine Zusammenfassung und Kommentar zu den Biografien

Im Zuge dieser weltweiten Aktionstage, werden jedes Jahr Preise an einige Fraue...

BÄUERINNEN-BLOCK
"Die Post bringt allen was" - Samen gegen Gewalt

12. Okt 2016, Ulrike Stadler (Bäuerin in OÖ)

Stimmt, es gibt kaum einen Tag, an dem der Briefkasten leer bleibt. Unter einem dicken Stapel von P...

Hunger.Macht.Profite. 8

Filmtage zum Recht auf Nahrung

9. März bis 10. April 2017 in verschiedenen Bundesländern

Im Frühjahr 2017 finden fast österreichweit zum achten Mal die Filmtage zum Recht auf Nahrung - Hunger.Macht.Profite.8 - statt. Gezeigt werden Filme über unser Agrar- und Ernährungssystem - Filme, die auch die strukturellen Ursachen von Hunger, Unter- und Mangelernährung, das Menschenrecht auf Nahrung und Ernährungssouveränität sowie Straflosigkeit von Menschenrechtsverletzungen aufzeigen. Die Besucher*innen sind wieder herzlich eingeladen, im Filmgespräch nach jeder Vorführung gemeinsam mit Fachreferent*innen und Praktiker*innen die Filminhalte und eventuelle Handlungsmöglichkeiten und Lösungswege zu diskutieren.

Infos zu den Filmtagen und Spielorten: www.hungermachtprofite.at
Veranstaltungsreihe von ÖBV, FIAN Österreich, normale.at und AgrarAttac