Skip to content

Zur Umsetzung unserer Anliegen betreiben wir einerseits Öffentlichkeitsarbeit & Interessensvertretung und andererseits basisorientierte, regionale Bildungsarbeit. Diese beiden Säulen sind bei der ÖBV – ganz im Sinne einer bäuerlichen Basisbewegung – untrennbar miteinander verbunden: Positionen und Forderungen werden von Bäuerinnen und Bauern in den Regionen und Arbeitskreisen entwickelt und dann abgestimmt nach außen getragen. Umgekehrt werden Informationen aus der Vernetzungs- und Vertretungsarbeit bei Bildungsveranstaltungen zurück in die Regionen gebracht. In unserer Zeitung „Wege für eine bäuerliche Zukunft“ (5 x jährlich) machen wir aktuelle Entwicklungen, Hintergrundanalysen und Erfahrungsberichte auch in gedruckter Form für alle Interessierten zugänglich. Die ÖBV-Angestellten unterstützen die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder bei der Umsetzung ihrer Anliegen in der Bildungs- und Vertretungsarbeit. Mit unseren Anliegen stehen wir nicht alleine da. Deshalb arbeiten wir mit vielen anderen Organisationen und Bewegungen zusammen um gemeinsam unsere Stimme zu erheben.


Bildungsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit