Skip to content
Agrarpolitisches Demokratie-Repaircafé published on

Agrarpolitisches Demokratie-Repaircafé

Das Demokratie-Repaircafé der IG Demokratie ist ein mittlerweile bewährtes Format. Es öffnet methodisch Räume für selbstbestimmte politische Bildung – diesmal zum Thema demokratische Agrarpolitik und Ernährungssouveränität. Alle weiteren Inhalte werden von den Teilnehmer_innen interaktiv mit kreativen, lösungsorientierten und zeitgemäßen Methoden generiert.

Moderation:
Stefan Schartlmüller, Mit-Entwickler des Formats Demokratie-Repaircafé und Mitgründer der IG- Demokratie. Gemüsegärtner, aktiv in der ÖBV-Regionalgruppe Vorarlberg
Lisa Praeg, Büro für Kollaborationskultur, Diplomierte Soziokratische Gesprächsleitung. Aktiv in der ÖBV-Regionalgruppe Vorarlberg

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Bei technischen Fragen kannst du dich gerne vorab melden: . Wir können das Programm Zoom gerne vorab gemeinsam testen.

Anmeldung bis 17.03., 12:00 hier (nach unten scrollen) oder per Mail an . Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhältst du per Mail kurz vor der Veranstaltung.

Weitere Informationen auf www.viacampesina.at/termine

Gefördert aus den Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung


[Dieses Anmeldeformular ist nicht mehr verfügbar]