Skip to content

Mai
28
Fr
Seminar zur außerfamiliären Hofübergabe @ Schlierbach (OÖ)
Mai 28 um 14:00 – Mai 29 um 17:00

Forum Hofnachfolge

Wo? Spes-Zukunftsakademie in Schliersbach, Panoramaweg 1, 4553 Schliersbach (OÖ)

Knapp ein Drittel der landwirtschaftlichen Betriebe in Österreich hat keine gesicherte Hofnachfolge. Dennoch besteht häufig der Wunsch, dass das Lebenswerk weitergeführt oder gemeinsam bewirtschaftet wird. Auf der anderen Seite sind viele Menschen bereit, in die Landwirtschaft einzusteigen und die Verantwortung für einen Betrieb zu übernehmen. Die Hofübergabe stellt immer eine große Herausforderung dar, bietet aber auch neue Möglichkeiten und Chancen. Das Seminar bietet Infos zu zwischenmenschlichen und juristischen Aspekten sowie Erfahrungsberichte und Kennenlernen.

Das Seminar richtet sich an: Landwirt*innen, die ihren Betrieb in den nächsten Jahren an eine nachfolgende Generation übergeben möchten und motivierte zukünftige Landwirt*innen, die konkret auf der Suche nach einem Betrieb sind, um Landwirtschaft zu betreiben. Ebenso Hofübergebende und Hofübernehmende, die sich bereits gefunden haben und den Prozess der außerfamiliären Hofübergabe beginnen und vertiefen wollen.

Programmpunkte:

  • Gut übergeben, gut zusammen leben – die menschliche Seite der außerfamiliären Hofübergabe – mit Susanne Fischer, Lebensqualität Bauernhof
  • Von der Probezeit zum Übergabsvertrag – juristische Aspekte zur außerfamiliären Hofübergabe – mit Mag. Gabriele Hebesberger, BBK Steyr Kirchdorf & Mag. Ina Maria Veits, Notarin
  • Vom Gelingen und vom Scheitern: Erfahrungen von Hofübergebenden und Hofübernehmenden
  • Gemeinsam statt einsam landwirtschaften mit Ludwig Rumetshofer und Katharina Forster
  • Perspektivenwechsel, Hofbörse und Weltcafé mit Margit Fischer und Florian Jungreithmeier

Kostenbeitrag: 90 € exkl. Nächtigung und Verpflegung, 80 € für Mitglieder von Perspektive Landwirtschaft.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung per Email an: oder per Telefon: 0660-11 33211

Covid-19: es werden die geltenden Vorsichtsmaßnahmen eingehalten!
Weitere Infos:
www.perspektive-landwirtschaft.at

Veranstaltet von Perspektive Landwirtschaft in Kooperation mit ÖBV, LFI, Lebensqualität Bauernhof u.a.

 

Jun
1
Di
Info-Abend zur außerfamiliären Hofübergabe (Slzb) @ Hotel Brückenwirt, St. Johann/Pongau (Salzburg)
Jun 1 um 19:00 – 21:30

Lebenswerke übergeben – Lebenswerke neu beginnen

Zielgruppe: Bäuerinnen und Bauern auf der Suche nach einer Hofnachfolge oder Betriebskooperation, sowie künftige Bäuerinnen und Bauern auf der Suche nach einem Betrieb, einer Hofkooperation & Möglichkeiten für den Einstieg in die Landwirtschaft.

Inhalt: Vortrag zu sozialen & zwischenmenschlichen Aspekten der außerfamiliären Hofübergabe. Austausch und Kennenlernen für Hofsuchende und Hofübergebende. Mit Karin Deutschmann-Hietl von Lebensqualität Bauernhof

Eine Hofnachfolge innerhalb der Familie ist nicht immer möglich. Es gibt aber viele Menschen – von weichenden Erb*innen bis Quereinsteiger*innen mit landwirtschaftlicher Ausbildung & Erfahrung – die einen landwirtschaftlichen Betrieb weiterführen möchten. Das Lebenswerk außerfamiliär zu übergeben bietet Chancen für die Übergebenden sowie Hofsuchenden.

Die Plattform www.perspektive-landwirtschaft.at steht als zentrales Such- und Informationsportal allen Personen zur Seite, die über eine außerfamiliäre Hofnachfolge nachdenken und für Menschen, die sich für eine außerfamiliäre Hofübernahme interessieren.

Am Infoabend werden die Möglichkeiten vorgestellt, welche die Plattform bietet, und eine Einführung in das Thema außerfamiliäre Hofnachfolge im Hinblick auf soziale & zwischenmenschliche Aspekte der Hofübergabe gegeben – für ein erfolgreiches und lebbares Miteinander aller Beteiligten.

Programm:

  • Vorstellung Perspektive Landwirtschaft (ca. 30-40 Min.), mit Margit Fischer & Florian Jungreithmeier
  • Vortrag zu sozialen & zwischenmenschlichen Aspekten der Hofübergabe, mit Karin Deutschmann-Hietl von Lebensqualität Bauernhof (ca. 1 Stunde)
  • Zum Schluss nehmen wir uns Zeit für einen gemütlichen Austausch untereinander (ca. 1 Stunde)

Covid-19: es werden die geltenden Vorsichtsmaßnahmen eingehalten. Sollten aufgrund der Covid-19 Situation keine Präsenzveranstaltungen möglich sein, werden die Infoabende zu den gleichen Terminen ONLINE durchgeführt!

Veranstaltung von Perspektive Landwirtschaft in Kooperation mit ÖBV, LFI, Lebensqualität Bauernhof u.a.
Jun
2
Mi
Info-Abend zur außerfamiliären Hofübergabe (Ktn) @ Bildungshaus Schloss Krastowitz, Klagenfurt (Kärnten)
Jun 2 um 19:00 – 21:30

Lebenswerke übergeben – Lebenswerke neu beginnen

Zielgruppe: Bäuerinnen und Bauern auf der Suche nach einer Hofnachfolge oder Betriebskooperation, sowie künftige Bäuerinnen und Bauern auf der Suche nach einem Betrieb, einer Hofkooperation & Möglichkeiten für den Einstieg in die Landwirtschaft.

Inhalt: Vortrag zu sozialen & zwischenmenschlichen Aspekten der außerfamiliären Hofübergabe. Austausch und Kennenlernen für Hofsuchende und Hofübergebende. Mit Christina Wernig & Christina Steiner-Stanitznig von Lebensqualität Bauernhof

Eine Hofnachfolge innerhalb der Familie ist nicht immer möglich. Es gibt aber viele Menschen – von weichenden Erb*innen bis Quereinsteiger*innen mit landwirtschaftlicher Ausbildung & Erfahrung – die einen landwirtschaftlichen Betrieb weiterführen möchten. Das Lebenswerk außerfamiliär zu übergeben bietet Chancen für die Übergebenden sowie Hofsuchenden.

Die Plattform www.perspektive-landwirtschaft.at steht als zentrales Such- und Informationsportal allen Personen zur Seite, die über eine außerfamiliäre Hofnachfolge nachdenken und für Menschen, die sich für eine außerfamiliäre Hofübernahme interessieren.

Am Info-Abend werden die Möglichkeiten vorgestellt, welche die Plattform bietet, und eine Einführung in das Thema außerfamiliäre Hofnachfolge im Hinblick auf soziale & zwischenmenschliche Aspekte der Hofübergabe gegeben – für ein erfolgreiches und lebbares Miteinander aller Beteiligten.

Programm:

  • Vorstellung Perspektive Landwirtschaft (ca. 30-40 Min.), mit Margit Fischer & Florian Jungreithmeier
  • Vortrag zu sozialen & zwischenmenschlichen Aspekten der Hofübergabe, mit Christina Wernig & Christina Steiner-Stanitznig von Lebensqualität Bauernhof (ca. 1 Stunde)
  • Zum Schluss nehmen wir uns Zeit für einen gemütlichen Austausch untereinander (ca. 1 Stunde)

Covid-19: es werden die geltenden Vorsichtsmaßnahmen eingehalten. Sollten aufgrund der Covid-19 Situation keine Präsenzveranstaltungen möglich sein, werden die Infoabende zu den gleichen Terminen ONLINE durchgeführt!

Veranstaltung von Perspektive Landwirtschaft in Kooperation mit ÖBV, LFI, Lebensqualität Bauernhof u.a.