Skip to content

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Personenbezogene Daten

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter.

Zugang zu den Personendaten haben ausschließlich Mitarbeiter_innen der ÖBV. Die Daten werden ausschließlich für den von den Nutzer_innen angegebenen Zwecken verwendet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website jedoch eingeschränkt sein.

Statistische Auswertung der Website-Nutzung

Unsere Website verwendet das Plugin WP Statistics. Dies Zusatzprogramm dient der statistischen Auswertung der Besucherzugriffe auf dieser Website. Damit können wir z.B. erkennen, wie viele Besucher eine bestimmte Unterseite aufgerufen haben. Diese Verfahren basiert auf den Informationen, die im Rahmen Ihres Besuchs auf dieser Website notwendig anfallen. Die Auswertung findet rein lokal auf dem Server der DomainFactory GmbH | (Kontakt: Parkring 10 | A-1010 Wien | Österreich) statt, auf dem diese Website gehostet wird. Ihre IP-Adresse vor der Speicherung in den Statistiken anonymisiert.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist unser berechtigtes Interesse an der bedarfsgerechten Gestaltung der Website (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Newsletter und Regionallisten

Die ÖBV versendet Newsletter und andere Emails nur an Menschen, die diese selbst auf der ÖBV Webseite bestellt haben oder sich z.B. bei Veranstaltungen in unsere Newsletter-Liste eingetragen haben. Um dies sicherzustellen und Spam-Eintragungen vorzubeugen, überprüfen wir jede bei der ÖBV  für den Newsletter übermittelte E-Mailadresse durch ein sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren. Dazu senden wir Ihnen eine Bestätigungsmail. Erst wenn Sie den darin enthaltenen Bestätigungslink aktiviert haben, nutzen wir die Emailadresse zur weiteren Kommunikation mit Ihnen. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter austragen. Nutzen Sie dazu den Link am Ende der Newsletter-Mails, senden Sie eine E-Mail an   oder kontaktieren uns telefonisch. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Mitglied werden

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Mitglied zu werden. Wir weisen darauf hin, dass zu diesem Zweck Name, Anschrift, Beruf und ggfs. Telefonnummer und ggf. Geburtsdatum, sowie E-Mail-Adresse und Bankdaten gespeichert und verarbeitet werden.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir Sie nicht als Mitglied registrieren und die Vorteile einer Mitgliedschaft (wie u.a. Zusendung von „Wege für eine bäuerliche Zukunft“ und Jahresbericht) nutzen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie an das von uns beauftragte Transportunternehmen/ Versandunternehmen zum Zweck der Zustellung der Ware.

Nach Abbruch des Anmeldevorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Nach Beendigung der Mitgliedschaft werden alle Daten – soweit kein Rückstand an Zahlungen (offener Mitgliedsbeitrag, Teilbeträge hiervon, sonstige berechtigte Forderungen des Vereins) seitens des Mitglieds besteht und die Daten auch nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Vermeidung von Rechtsansprüchen des Vereins benötigt werden – nach Ablauf eines Jahres nach Austritt gelöscht. Diese Frist dient dem Vereinszweck und soll sicherstellen, dass die Abwicklung des Vertrages mit dem Mitglied und die damit zusammenhängenden Aufgaben gewährleistet sind. Im Falle des Bestehens offener Forderungen zum Zeitpunkt des Austritts beginnt der Fristablauf mit dem Zeitpunkt des Begleichens der offenen Zahlungen. Daten/Datensätze, die zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen (z.B. Buchführung) benötigt werden, bleiben für die in den Materiengesetzen normierte Aufbewahrungsdauer gespeichert und werden anschließend gelöscht. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Petitionen und E-Mail-Aktionen

Bei Petitionen und E-Mail-Aktionen werden die jeweils spezifischen Datenschutzaspekte in der Petition / der E-Mail-Aktion angeführt. Grundsätzlich gilt: Sie erteilen durch Unterzeichnung der Petition Ihre Zustimmung, dass mit der Vorlage der Petition die von Ihnen angegebenen Daten (an die Verantwortlichen der Petition/der E-Mail-Aktion) übermittelt werden. Unser Subkontraktor ist PoliCAT UG, Akazienstraße 6, 39126 Magdeburg.

ÖBV-Infomaterial per Post erhalten

Sie haben die Möglichkeit sich über das Spendenformular, bei einer Bestellung im Shop oder bei einer unser Veranstaltungen über die Infoliste, sich dafür zu entscheiden FIAN-Infomaterial per Post zu bekommen.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten (Name, Anschrift) sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur zur Erfüllung das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zum Zweck der Zustellung der Ware. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Sollten Sie kein Infomaterial per Post mehr wünschen, können Sie dies jederzeit formlos abbestellen mit einer Email an – Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht, sofern Sie nicht aufgrund anderer Kategorien (Mitglied, Newsletterempfänger) in der Datenbank erscheinen.

 YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Facebook

Diese Website verwendet ggf. Facebook-Plugins, welche von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, betrieben werden. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunftsrecht und Kontaktdaten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu.

Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Korrektur oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte: