Skip to content

Jan
30
Mo
Unsere Höfe, unser Essen, unsere Erzählungen. – Kommunizieren für Ernährungssouveränität! @ in Innsbruck (Tirol)
Jan 30 um 9:00 – 15:30

Workshop

Wir Bäuer*innen, Esser*innen und anderen Menschen, die mit Lebensmitteln zu tun haben, wissen viel darüber, was es für nachhaltige Landwirtschaft und gutes Essen für alle braucht. Wir wollen unsere Geschichten, Herausforderungen und gemeinsamen Anliegen nach außen tragen!

In diesem Workshop bekommen wir Werkzeuge und Anregungen dazu und tauschen uns aus! Nach einer Einführung zu Framing, Medien und Kommunikation werden wir viel praktisch miteinander arbeiten und üben. Teilnehmer*innen können können zu ihren Fragestellungen arbeiten – sei es Kommunikation vom Hof, von einer Organisation oder sozialen Bewegung. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Willkommen sind alle, die über kleinbäuerliche Landwirtschaft, Ernährungssouveränität und nachhaltige Ernährungssysteme kommunizieren wollen!

Workshopleiter*in: Theresa Kofler (Erwachsenenbildnerin sowie Koordinatorin der Plattform “Anders Handeln”), Manuel Grebenjak (Stay Grounded)

Mehr Infos demnächst hier.

Anmeldung bis 19. Jänner:
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technik gefördert.